Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende


#16

RE: Doku "12 Tage" befasst sich mit dem Thema Zwangseinweisung

in Schizophrenie in den Medien 16.06.2018 12:53
von escargot | 3.992 Beiträge | 15602 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds escargot
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich war auch "nur" extrem verwirrt und allerdings auch nicht richtig ansprechbar..... komische Sachen habe ich auch gemacht. Aber das sollten die Profis eigentlich kennen. War auch hoch angespannt und unter starkem (inneren) Druck.

Fände dennoch harmlosere Alternativen zu Zwangsmedikation und auch Fixierungen gut....


>> And the day came when the risk to remain tight in a bud was more painful than the risk it took to blossom <<
Anais Nin
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#17

RE: Doku "12 Tage" befasst sich mit dem Thema Zwangseinweisung

in Schizophrenie in den Medien 16.06.2018 14:44
von Freia | 900 Beiträge | 6590 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freia
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wünschte sie würden mal einen Film - ob nun Doku oder Movie - machen, der alles zeigt was in unserer Neuzeit positives passiert in Sachen professioneller Behandlung von Psychose-Betroffenen.

Denkbar wäre eine jung Frau und Mutter zu zeigen, die postpartal erkrankt, und Hilfe bekommt für sich und ihre junge Familie aus einem ganzen Helfernetz. Und die in Folge der guten Behandlung in ihrem Job bleiben kann und ein schönes Familienleben führen kann usw. .

Die Arbeit der EXIN-Genesungsbegleiter könnte in den Focus gebracht werden - es könnten Psychiater zu Wort kommen die ihren Patienten zugestehen dass sie nicht alle Symptome nur weghaben wollen, sondern viel lieber lernen möchten verbleibende Restsymptome mit max niedriger Erhaltungsdosis zu handeln - für mehr Lebensqualität unterm Strich!

Und sie könnten auch mal die blutjungen Betroffenen zu Wort kommen lassen - die ganz neue Generation, die den offeneneren Dialog von sich auch praktiziert, letztlich auch, weil sie mit dem digitalen Medien unmittelbar großgeworden sind.
.


.
Liebe Grüße
Freia

"Und und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen." (Astrid Lindgren)
2 Mitglieder finden das Top!
zuletzt bearbeitet 16.06.2018 14:46 | nach oben springen

#18

RE: Doku "12 Tage" befasst sich mit dem Thema Zwangseinweisung

in Schizophrenie in den Medien 16.06.2018 16:10
von erdbeere | 6.041 Beiträge | 20727 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds erdbeere
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ach @Freia , du hättest auch einfach schreiben können sie sollen einen film über @escargot machen


Du bist der Mensch, der mich zum Lachen bringt
und der, der mit mir weint
auch manchmal knallhart ehrlich ist,
es aber niemals böse meint.
Du bist der Mensch der mir verzeiht
und keinen einzigen Tag mit mir bereut
und sich immer mit mir freut.

(Jonathan Zelter "Ein Teil von meinem Herzen")
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#19

RE: Doku "12 Tage" befasst sich mit dem Thema Zwangseinweisung

in Schizophrenie in den Medien 16.06.2018 16:13
von escargot | 3.992 Beiträge | 15602 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds escargot
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@erdbeere ICH würde das gar nicht wollen ÜBER mich! :)

Aber habe an der Uni mal einen ShortFilm gemacht (nicht über Krankheit) und könnte mir vorstellen selbst einen zu drehen. Das schon eher....


>> And the day came when the risk to remain tight in a bud was more painful than the risk it took to blossom <<
Anais Nin
zuletzt bearbeitet 16.06.2018 16:14 | nach oben springen

#20

RE: Doku "12 Tage" befasst sich mit dem Thema Zwangseinweisung

in Schizophrenie in den Medien 16.06.2018 16:15
von erdbeere | 6.041 Beiträge | 20727 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds erdbeere
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@escargot ja ich meinte auch nicht das DU das willst, aber @Freia `s beispiel das war einfach eindeutig


Du bist der Mensch, der mich zum Lachen bringt
und der, der mit mir weint
auch manchmal knallhart ehrlich ist,
es aber niemals böse meint.
Du bist der Mensch der mir verzeiht
und keinen einzigen Tag mit mir bereut
und sich immer mit mir freut.

(Jonathan Zelter "Ein Teil von meinem Herzen")
1 Mitglied hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 16.06.2018 16:15 | nach oben springen

#21

RE: Doku "12 Tage" befasst sich mit dem Thema Zwangseinweisung

in Schizophrenie in den Medien 16.06.2018 16:54
von Jenie | 1.578 Beiträge | 12327 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jenie
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja da stimme ich dir absolut zu @Freia die positiv Beispiele das müsste man viel mehr in den Focus rücken
Das würde sich vermutlich dann auch vielmehr verbreiten. Im Grunde gibt es ja alles wenn man es so betrachtet
Eine KLinik ist nur so gut wie der Leiter und seine Angestellten darin und ein Patient kann nur so gut voran kommen
wie der Doc gut ist.


Kreativität ist die Würze im Geist
1 Mitglied hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 16.06.2018 16:54 | nach oben springen

#22

RE: Doku "12 Tage" befasst sich mit dem Thema Zwangseinweisung

in Schizophrenie in den Medien 16.06.2018 16:57
von Freia | 900 Beiträge | 6590 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freia
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Haha, nee @erdbeere da fallen mir für den Film durchaus noch mehr Charaktere ein, hier aus dem Forum - also @escargot wohl, aber @erdbeere könnte ich mir ebenfalls mit vorstellen... ach - das ganze Forum.


.
Liebe Grüße
Freia

"Und und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen." (Astrid Lindgren)
nach oben springen

#23

RE: Doku "12 Tage" befasst sich mit dem Thema Zwangseinweisung

in Schizophrenie in den Medien 16.06.2018 16:57
von Freia | 900 Beiträge | 6590 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freia
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

.


.
Liebe Grüße
Freia

"Und und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen." (Astrid Lindgren)
zuletzt bearbeitet 16.06.2018 17:04 | nach oben springen

#24

RE: Doku "12 Tage" befasst sich mit dem Thema Zwangseinweisung

in Schizophrenie in den Medien 16.06.2018 17:31
von lathyrus_odoratus | 203 Beiträge | 2892 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds lathyrus_odoratus
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ihr seid ja gerade drollig drauf. Ich finde, @Freia hat etwas sehr Interessantes zur Sprache gebracht, nämlich, dass es auch gute Leute in der Psychiatrie gibt, nur assoziiert man mit dem Wort leider etwas vollkommen anderes. Was Dunkles nämlich, von früher, und Gewalt halt, auch noch von heute.

Tatsächlich finde ich, die Psychiatrie würde davon profitieren, wenn mit den MENSCHEN ... einfach nur viel geredet würde. Da nämlich bekommt man am Ehesten heraus, wie sie wirklich ticken, noch wichtiger ist aber, dass das wohl eine große Wirkung auf die Patienten entfalten kann. So dass es weniger Medikamente benötigt. Aber das bedeutete auch höheren Aufwand.

Nicht, dass da keiner arbeitet. Ich denke, es gibt sogar hervorragende Ärzte, die in der Psychiatrie wirken, selbst konnte ich wirklich schon einige kennenlernen. Es war schön, zu sehen, wie sie gewirkt haben. Aber so insgesamt ist meiner Meinung nach noch viel Luft nach oben. Sollen sich Mühe geben, es geht um was.


"Es ist schöner, einen Menschen zu verstehen, als über ihn zu richten." - Stefan Zweig

"The truth will set you free. But not until it is finished with you." - David Foster Wallace
2 Mitglieder haben sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 16.06.2018 17:33 | nach oben springen

#25

RE: Doku "12 Tage" befasst sich mit dem Thema Zwangseinweisung

in Schizophrenie in den Medien 16.06.2018 17:52
von Jenie | 1.578 Beiträge | 12327 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jenie
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Vermutlich würden das einige oder gar viele auch gerne so machen. Doch Plappergesprächaktien gibt es nicht an der Börse die kann man schlecht handeln. Der Bürger wäre hier gefragt damit sich was ändert. Vermutlich müssen erst noch viel mehr erkranken damit man mehr Macht gegen den Eu Apperat bekommt ...


Kreativität ist die Würze im Geist
1 Mitglied findet das Top!
nach oben springen

#26

RE: Doku "12 Tage" befasst sich mit dem Thema Zwangseinweisung

in Schizophrenie in den Medien 16.06.2018 18:21
von erdbeere | 6.041 Beiträge | 20727 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds erdbeere
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Freia spaß muss sein


Du bist der Mensch, der mich zum Lachen bringt
und der, der mit mir weint
auch manchmal knallhart ehrlich ist,
es aber niemals böse meint.
Du bist der Mensch der mir verzeiht
und keinen einzigen Tag mit mir bereut
und sich immer mit mir freut.

(Jonathan Zelter "Ein Teil von meinem Herzen")
zuletzt bearbeitet 16.06.2018 18:21 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kunstausstellung zum Thema Stigma
Erstellt im Forum Allgemeines von Künstlerin
7 10.03.2018 20:48goto
von Künstlerin • Zugriffe: 203
Doku: 7 Tage... Unter Verrückten
Erstellt im Forum Schizophrenie in den Medien von Hirnsehprogramm
6 24.05.2017 21:38goto
von Hirnsehprogramm • Zugriffe: 572
Zwangseinweisung meines Mannes
Erstellt im Forum Treffpunkt für Angehörige von Kalamakia
10 13.08.2015 07:46goto
von Kalamakia • Zugriffe: 829
Thema Psyche
Erstellt im Forum Allgemeines von Joseph
0 18.04.2014 04:33goto
von Joseph • Zugriffe: 226
Schreibwettbewerb zum Thema "Irre" bis 30.04.2014
Erstellt im Forum Schwarzes Brett von Hotte
2 27.12.2014 23:24goto
von Hotte • Zugriffe: 539
Smartphone-Studie zum Thema Schizophrenie
Erstellt im Forum Umfragen von Forumsmitgliedern von Ugo
1 02.08.2013 21:41goto
von Ugo • Zugriffe: 278
Google Translator

Besucher
13 Mitglieder und 32 Gäste sind Online:
rose, Jela, Teebeutel, Eleonore, Milarepa, Serendipity, sophokles2018, frog91, Hirnsehprogramm, WHOAMI, lucky, Freia, Schnitzelchen

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Baffipapa
Besucherzähler
Heute waren 1448 Gäste und 58 Mitglieder, gestern 2301 Gäste und 64 Mitglieder online.


Xobor Ein eigenes Forum erstellen