Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

#1

welche medikamente sind am besten gegen die krankheit?

in Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa 01.08.2013 10:30
von neuername (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds neuername
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Welche MEdikamente sind am Besten gegen Schizophreinie oder wahnvorstelleungen und können die medikamente es ganz abstellen?


danke


nach oben springen

#2

RE: welche medikamente sind am besten gegen die krankheit?

in Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa 01.08.2013 10:36
von scorpio (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds scorpio
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Welche Medikamente Du brauchst ist ganz universell. Anderen z.B. hilft Solian, ich hab damit 20 STd. geschlafen, 30 kg zugenommen und konnte mich an nichts mehr erinnern.

Risperdal hat mir dann wirklich geholfen, leider begann mein Körper Milch zu produzieren.

Jetzt bekomm ich Abilify, die machen mich nervös, unruhig und ich schlafe zu wenig.

Die Medikamente stellen die Psychose komplett ab.

Mfg. Irina


nach oben springen

#3

RE: welche medikamente sind am besten gegen die krankheit?

in Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa 01.08.2013 10:52
von neuername (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds neuername
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

aha ok und welche findest ud am besten?


nach oben springen

#4

RE: welche medikamente sind am besten gegen die krankheit?

in Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa 02.08.2013 10:54
von scorpio (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds scorpio
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Rhisperdal war am Besten. Aber nützt nichts, wenn ich darauf Milch produziere.

Bist Du schizophren, oder warum frägst Du (bin von Natur aus neugierig).


Mfg. Irina


zuletzt bearbeitet 02.08.2013 10:56 | nach oben springen

#5

RE: welche medikamente sind am besten gegen die krankheit?

in Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa 02.08.2013 21:16
von UgoAdmin | 2.883 Beiträge | 11733 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ugo
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Risperdal hatte ich auch für kurze Zeit, aber ich wurde davon etwas unruhig. Das muss nichts mit dem Medikament zu tun haben. Mein Grundgedanke bei jedem neuen Medikament ist Angst und welche Nebenwirkungen mal wieder auftreten. Unbegründet ist diese Angst nicht, denn die meisten Neuroleptika haben unerwünschte Nebeneffekte, weshalb ich mein Sulpirid auch nicht wechseln will.


Ugos Homepage: http://www.hummelreich.net
Bitte nicht taggen, ich habe die Taggen-Funktion deaktiviert
nach oben springen

#6

RE: welche medikamente sind am besten gegen die krankheit?

in Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa 07.08.2013 10:21
von scorpio (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds scorpio
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Super, ich kotze jeden Morgen, hör vor dem Einschlafen Stimmen, hab oft Bauchweh und mein niedriger Blutdruck ist auch nicht zu verachten.

Hab einen Schwangerschaftstest machen lassen. Bin nicht schwanger. Ich will das Abillify wieder loswerden, ausserdem glaub ich, ich bekomme zu wenig. Wurde von den nötigen 8 mg. Rhisperdal am Tag auf 20 mg Abillify am Tag gesetzt.

Am 12. hab ich Termin bei einem deutschen Psychiater, mal sehen, was rauskommt.

Mfg. Irina


nach oben springen

#7

RE: welche medikamente sind am besten gegen die krankheit?

in Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa 07.08.2013 10:49
von Blue Mathilda (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Blue Mathilda
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das ist aber ziemlich viel des Guten, Irina. Sowohl als auch, 8 mg Risperdal sind sehr viel und 20 mg Abilify sind auch viel. Beim Abilify hättest du aber noch etwas Spielraum nach oben hin.

Alles Gute beim Psychiater.


nach oben springen

#8

RE: welche medikamente sind am besten gegen die krankheit?

in Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa 07.08.2013 11:21
von scorpio (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds scorpio
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hab mir auch schon gedacht, dass das zu wenig Abilify ist. Amisulprid vertrag ich auch nicht wirklich, oder es war zu wenig.

Danke, ich hoffe, dass ich in die Tagesklinik komme. Seit 2 Jahren hab ich so schlimme Psychosen, weiss gar nicht wie es kommt.

Mfg. Irina


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Höchste Form von Schizophrenie erreicht oder neue Krankheit?
Erstellt im Forum Erfahrungsberichte von FroznPandaa
9 10.06.2017 18:32goto
von FroznPandaa • Zugriffe: 892
Neue Freundin ist schizophren - wie am besten damit umgehen?
Erstellt im Forum Liebe und Partnerschaft von DaLi
13 16.03.2017 07:45goto
von viknurnberg • Zugriffe: 1333
Habe massive Gedächtnisprobleme!!!! Ursache ???? Medikamente ???? Krankheit ????
Erstellt im Forum Symptome von DA JAGNA
11 05.08.2016 15:00goto
von runnhide • Zugriffe: 511
Die Krankheit und der Umgang damit innerhalb der Familie
Erstellt im Forum Allgemeines von coldmorning
11 04.09.2014 22:11goto
von coldmorning • Zugriffe: 790
Einsicht der Krankheit, Einnahme von Medikamenten und Umgang
Erstellt im Forum Allgemeines von Sterntaler
21 20.08.2014 12:11goto
von Sterntaler • Zugriffe: 1170
Recht auf Krankheit
Erstellt im Forum Allgemeines von Isabell
8 19.01.2014 15:04goto
von Isabell • Zugriffe: 572
Jetzt ohne Medikamente klappt es jetzt ?
Erstellt im Forum Erfahrungsberichte von yo_contra_el_mundo
16 31.03.2014 10:57goto
von Isabell • Zugriffe: 2066
Google Translator

Besucher
11 Mitglieder und 27 Gäste sind Online:
Ste und Humpel, gerhard, Henri, Serendipity, escargot, erdbeere, Teebeutel, Eleonore, Woody, Lisa214, daxx

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Naomi34
Besucherzähler
Heute waren 1595 Gäste und 70 Mitglieder, gestern 1122 Gäste und 69 Mitglieder online.


Xobor Ein eigenes Forum erstellen