Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende


#16

RE: Ich weis nicht mehr was ich tun soll

in Treffpunkt für Angehörige 07.03.2018 21:32
von Fränzchen | 312 Beiträge | 1999 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fränzchen
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Jenny, auch wenn du das jetzt nicht hören willst, aber in dieser Situation ist es besser wenn du nur an dich und deine Tochter denkst. Wenn er sich nicht helfen lässt musst du ihm zur Not die Pistole auf den Kopf setzen. Helfen ist gut, aber es ist niemanden geholfen, wenn du selbst daran kaputt gehst.


1 Mitglied findet das Top!
nach oben springen

#17

RE: Ich weis nicht mehr was ich tun soll

in Treffpunkt für Angehörige 08.03.2018 00:09
von Davinci | 58 Beiträge | 104 Punkte
avatar_m
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Davinci
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Für mich klingt das danach das er kein Rückzugspunkt mehr in seinen Gedanken findet. [Das er vll. der Überzeugung verfällt das man mit diesen Kommunikation führen kann mit anderen. Die Welt und Realität verkompliziert sich dadurch und die Auffassung der Gegebnisse erhält völlig anderen Wert]
Das ihn gängelt, zwei unvereinbare Bewustseinsinhalte oder entgegengesetzte Handlungstendenzen zusammen auftrettend zu haben (Konflikt), möglicherweise heraus der Ehekrise er durchlebte.
In manchem scheint es danach, das er absurdität zu Tage züngelt (oder etw. gegenteilig sinnig meint oder so ähnlich) auf eine Art auf die man nicht aufspringen findet.
Das beste ist natürlich wenn du erfragt bekommst was der Grund für sein abweichendes Verhalten ist. Dann wenn er klar ist. Dafür muss er doch die Worte finden können. Doch auch die Ruhe haben sich dem durch den Kopf gehen zu lassen. Vll. erst selbst bewußt werden wo es hackt.

Vll. haust du ihm mal vor den Kopf. A la: so nicht mein Lieber. ( naja auf jeden Fall solltest du das tun wenn's dir zu bunt wird)
Ich find die Liebe du erweist bewundernswert :)


Ich erkenne nur das Wahrhaftig Richtige an.
nach oben springen

#18

RE: Ich weis nicht mehr was ich tun soll

in Treffpunkt für Angehörige 08.03.2018 16:41
von Jenny | 12 Beiträge | 40 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jenny
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich danke euch. Wie ich schon ein mal erwähnte weis ich das ich die Beziehung eigentlich beenden müsste. Zum einen, liebe ich ihn zu doll zum zweiten, hat er nicht auch das Recht glücklich zu sein? Ich wäre wie die Gesellschaft da draußen. Der ist krank, mit dem will ich nichts zu tun haben. Ich denke das einige von euch gern jemanden an der Seite hätten. Ich rede für euch vielleicht etwas eigenartig aber auch als Witwe wird man verstoßen, daher habe ich ein anderes denken über die Menschen. Ich weis das ich ihn trotz allem glücklich mache das hat er mir oft genug gesagt. Er sagte auch das er noch nie solche Frau wie mich hatte, ich habe es geschafft ihn etwas seiner Aggression zu nehmen, durch mich trinkt er so gut wie keinen Alkohol mehr. Welcher sein Verhalten natürlich noch verschärfte.
Zum Thema meiner Tochter. Sie ist inzwischen zum Glück schon 19 Jahre alt. Natürlich braucht sie mich immer noch und natürlich bin ich immer für sie da. Ich glaube ich habe in meiner eigenen Geschichte damals so viel Kraft erlangt das ich bisher noch so weit durchhalten kann. Ich möchte nicht aufgeben bevor ich alles in meiner Macht stehende versucht habe. All die vielen letzten Jahre wollte ich nur eins, mit diesen Mann zusammen kommen und das kann ich so schnell nicht wegschmeißen. Ich sehe wie er leidet, er sagt es auch. Er fühlt sich als Außenseiter. Es tut mir im Herzen weh wenn ich ihn so sehe. Ich weis nicht wie lange meine Kraft noch da ist aber noch ist etwas da.



1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#19

RE: Ich weis nicht mehr was ich tun soll

in Treffpunkt für Angehörige 08.03.2018 18:22
von Blumenduft | 70 Beiträge | 286 Punkte
avatar_w
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Blumenduft
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Jenny,

natürlich ist Druck nicht gut....ABER er steht bereits dauerhaft unter Druck und da kommt er nur mit Behandlung raus.

Gruß


Die Hoffnung stirbt zuletzt.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Weiß nicht mehr weiter. Brauche Rat
Erstellt im Forum Treffpunkt für Angehörige von lila31
66 03.05.2018 12:05goto
von lila31 • Zugriffe: 3610
nicht mehr juicy im Beruf
Erstellt im Forum Arbeit und Beruf von dillidalli
26 04.05.2018 15:23goto
von dillidalli • Zugriffe: 1906
Ich weiß echt nicht mehr weiter
Erstellt im Forum Treffpunkt für Angehörige von Mieze123
14 12.12.2017 14:37goto
von Sirod • Zugriffe: 1229
Das kann doch alles nicht mehr wahr sein?!
Erstellt im Forum Symptome von traenenmeer
28 11.05.2018 20:54goto
von Syntaxie • Zugriffe: 2510
Chatfunktion funktioniert nicht mehr
Erstellt im Forum Hilfeforum und technischer Support von galizier
1 06.06.2016 09:20goto
von Ugo • Zugriffe: 445
Bewusstsein ist nicht mehr wie vor der Krankheit
Erstellt im Forum Symptome von suffered
19 04.04.2018 16:40goto
von Still • Zugriffe: 1298
Google Translator

Besucher
5 Mitglieder und 25 Gäste sind Online:
Schlendrian, Freia, Lisa214, lathyrus_odoratus, Schnitzelchen

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Elisabeth
Besucherzähler
Heute waren 729 Gäste und 33 Mitglieder, gestern 1397 Gäste und 70 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3547 Themen und 65643 Beiträge.

Heute waren 33 Mitglieder Online:
Agi007, Auster, Cristina, Danjo, dre@mwalker, Eleonore, escargot, Feuerlilie, Freia, frog91, Fränzchen, Heinrich91, horst364, Jela, Joan, Kindkind, lathyrus_odoratus, Lisa214, Maja, Mango, marie luise c, McCoy, Mi Ri, PapaRa113, Sartorius77, Schlendrian, Schnitzelchen, seelengröße, Serendipity, suffered, Ugo, Voicestream, WHOAMI
Besucherrekord: 150 Benutzer (17.05.2014 08:28).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen