Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

#1

URSACHE VON PSYCHOSEN

in Treffpunkt für Angehörige 08.12.2017 02:54
von Davinci | 51 Beiträge | 82 Punkte
avatar_m
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Davinci
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hi. Ich habe mich intensiv mit dem Thema der Erkrankung beschäftigt.
Dazu habe ich mir sehr viele Bücher vorgenommen in dennen etwas desbezüglich
zu finden galt ( Wörterbucher etc.) und die Themen die in den Bereich des
Fachgebiets fallen herauskristalisiert. Folgendes daheraus ist mir ein Befürfnis
euch hier parat zu geben. Also:

Unter dem Oberbegriff Geisteskrankheiten oder Psychosen steht
Gleichsam eine Mittelstellung zwischen den nervlichen und den seelischen Erkrankungen nehmen die Neurosen (griech. neuron = Nerv) ein; denn ihre Ursachen liegen zwar letztlich im Seelischen, doch sind die von ihnen Befallenen keineswegs als >>geisteskrank<< zu bezeichnen.
..
Die Neurosen als Erkrankung seelischer Art führen unmittelbar zu den eigentlichen Gemüts- oder Geisteskrankheiten, die von der Wissenschaft als Psychose (griech. Psyche = Seele) bezeichnet werden und sich in zwei Gruppen teilen lassen; die innerlich bedingten, endogenen .., und die durch äußere Ursachen bedingten, exogenen .. Psychosen. Weitaus die größere Bedeutung kommt den endogenen Psychosen zu, deren Anlage offenbar in der Erbmasse verankert ist und von Generation zu Generation weitergegeben wird, so daß nicht selten ganze Geschlechter von der Krankheit heimgesucht werden.
Über die Ursache der endogenen Psychosen vermag die Wissenschaft bis heute nichts sicheres auszusagen. Denkbar ist, daß sie durch Störungen der Säftezusammensetzung bewirkt werden; denn es steht außer Zweifel, das alle Denkakte, Vorstellungen wie überhaupt alle Bewußtseinsvorgänge letztlich an Erregungsprozesse in den Ganglienzellen des Großhirns geknüpft sind. ..

Anderes Buch:
[ Gehirn, Lebensknoten]

Anderes Buch:
Unter Neurose:
Wohl über wenige medizinisch-psychologische Begriffe ist soviel diskutiert und gestritten worden wie über den der Neurose(griech), und die Frage, was eine N. den nun eigentlich sei, wird auch heute noch von verschiedenen Standpunkten aus verschieden beantwortet. Oft genug wohnt diesem Wort im täglichen Sprachgebrauch sogar ein abschätziges Urteil inne: ,,Flucht in die Krankheit" ist dad Schlagwort, das hier fast unweigerlich fällt. Wie an allen Schlagwörtern ist auch hieran etwas Wahres, doch muß man sich von jedem negativen Vorurteil frei machen, um den wahren Sachverhalt gerecht zu werden.
Jeder Mensch wird mit einer bestimmten, ihm eigenen seelischen, psychischen Veranlagung geboren, die für sein späteres Verhalten und seine Reaktionsweise entscheidend ist; dazu kommen aber als zweiter gleichberechtigter Faktor die Einflüsse der Umwelt, in die der Mensch gestellt ist und die die Entwicklung jeder vorgegebenen Anlage weitgehend bestimmen. Diese beiden Momente, Anlage und Umwelt, sind zu berücksichtigen und zu beurteilen, wenn man das Verhalten eines Menschen daraufhin ansieht, ob es normal, nicht normal oder krankhaft ist. Die letzte Unterscheidung ist von größter Bedeutung, denn ein Abweichen von der Norm braucht noch lange nicht krank zu sein; dad wird es erst, wenn die betr. Reaktionsweise sich schädlich, störend und die Lebenskraft, die Gesundheit beeinträchtigend auswirkt.
Damit haben wir das Wesentliche des Begriffs der N. schon erfaßt, denn man kann sagen: Eine N. ist eine abmorme seelische Reaktion auf ein Erlebnis oder Ereignis (abnorm in Hinsicht auf ihre Art, Heftigkeit und Dauer), die sich nachteilig auf Gesundheit und Wohlbefinden des betr. Menschen (und seine Umgebung) bemerkbar macht. Ob eine N. mehr auf eine krankhafte Veranlagung (grch. ,,Psycho- oder Neuropathie") oder mehr auf schädliche Umwelteinflüsse (Neurose i. e. S.) zurückzuführen ist, ist für die Begriffsbestimmung der N. von zweiter Bedeutung, für ihre Behandlung dagegen verständlicherweise entscheident.
Von den Nervenkrankheiten unterscheidet sich die N. dadurch, das bei ihr keine organischen Nervenschädigungen vorliegen, von den sog. Geisteskrankheiten dadurch, das ihre Erscheinungen in einem zeitlichen und ursächlichen Zusammenhang mit einem auslösenden Ereignisstehen und vor allem verständlich, nachfühlbar sind, zumindest, sobald man jenes Ereignis odet die Vorgänge, die zur N.nbildung führten, kennt.
Das zusammenwirken innerer und äußere Ursachen bei N.nentstehung geht u. a. auch daraus hervor, daß N.n besonders häufig in Kriegs- und Notzeiten sowie bei ohnehin schon labilen bzw. ,,psycho- und neuropatisch" veranlagten Menschen beobachtet werden. Entsteht eine N. dadurch, daß ein Erlebnis nicht normal ,,verarbeitet" und überwunden wird, dabei aber bewußt bleibt, spricht man von einer ,,Verhaltungs-N", entsteht sie durch scheinbares Vergessen eines solchen Erlebnisses, das aber im Unterbewußtsein weiter wirksam bleibt, so liegt eine ,,Verdrängungs-N." vor. Weitere Unterscheidungen werden je nach dem auslösenden Ereignis oder nach den Erscheinungsformen getroffen, z.B. Angst-N, Schreck-N., Erregungs-N., Unfall-N., Haft-N., Zwangs-N. usw. Als Organ-N. bezeichnet man eine N., die sich vorwiegend oder ausschließlich in körperlichen Symptomen äußert, z.B. Magengeschwüren, dauernden Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit usw.

Ein anders Buch :
Viele Körpergunktionen haben einen 24-Stunden Rhytmus. Zu verschiedenen Zeiten innerhalb der 24 Stunden ändern sich Ausscheidung und zusammensetzung des Urins, der Kortikosteroidspiegel im Blut, der Plasmaspiegel der Elektrolyte, der Spiegel des Wachstumshormons, Hautwiderstand, Blutdruck, Pulsfrequenz, Temperatur und Blutzucker, und der Mensch spricht zu verschiedenen Tageszeiten unterschiedlich auf Medikamente an. Viele dieser Rythmen spielen sich erst nach den ersten Lebenswochen ein. Bei manchen Menschen, die an Depressionen oder bestimmten Drüsenerkrankungen leiden, ist der Rhytmus nicht normal. Dreimonatskoliken beschränken sich im wesentlichen auf den Zeitraum zwischen 18 und 22 Uhr. Die Unfallneigung ist Nachts erhöht. All diese Phänomene können zum Verständnis einiger Aspekte des Verhaltens von Kind und Eltern beitragen und sind daher unbedingt zu berücksichtigen. Beide Seiten, sowohl das Kind als auch die Eltern, werden unter Umständen für schlechtes oder schwieriges Verhallten verantwortlich gemacht, das sich eigentlich ihrer Kontrolle entzieht.


Ich finde es öffnet einem ungemein die Augen. Hoffe es hilft dem einenen oder anderen etw. Besser mit der Lage umzugehen in der er steckt.
Mir half das Wörterbuch lesen dabei mein Verleben/Verlebtes besser Auszudrücken. Als ich nach Jahren Behandlung dann all die Ursachen in meinem Leben am Schopfe packen könnte ging es stetig, wenn auch langsam Berg auf. Heute bin ich zuversichtlicher den jeh, einsichtiger den jeh und balt werde ich auch die Medikamente los sein unter dennen ich sehr leide. ( ursächlich war Unfug, missbrauch des Wunsches über einen zu Handeln, und aber dutzende Verbrechen .. naja und ich als kind das sich nicht ausdrücken konnte und damit fertig werden mühte)

Glaubt an die Genesung!


Ich erkenne nur das Wahrhaftig Richtige an.
2 Mitglieder haben sich bedankt!
nach oben springen

#2

RE: URSACHE VON PSYCHOSEN

in Treffpunkt für Angehörige 08.12.2017 09:06
von UgoAdmin | 2.751 Beiträge | 9781 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ugo
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Davinci : Erneut weise ich darauf hin, dass das Kopieren von längeren Texten in diesem Forum unerwünscht ist. Die Verwendung von Zitaten ist durch das Urheberrecht geregelt, daher müssen Zitate mit Quellen oder Literaturnachweisen belegt werden.

Erlaubt ist die Verwendung von Kleinzitaten als Erörterungsgrundlage, es können auszugsweise einzelne Sätze oder Gedankengänge zitiert werden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Zitat

Das massenhafte Kopieren von Lexikonartikeln ist nicht möglich. Solche Beiträge werden in Zukunft von der Moderation entfernt.


4 Mitglieder haben sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: URSACHE VON PSYCHOSEN

in Treffpunkt für Angehörige 09.12.2017 18:22
von Davinci | 51 Beiträge | 82 Punkte
avatar_m
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Davinci
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich werd mich dran halten.
Verzeihung.


Ich erkenne nur das Wahrhaftig Richtige an.
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#4

RE: URSACHE VON PSYCHOSEN

in Treffpunkt für Angehörige 27.12.2017 23:36
von KämpferHerz | 14 Beiträge | 61 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds KämpferHerz
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo, ich las gerade deinen Beitrag und finde es sehr gut wenn man sich mit dem Thema auseinandersetzt, wenn man betroffen ist oder mit Betroffenen zutun hat.

Auch ich versuche schon lange zu verstehen, wie es dazu kommt. Muss allerdings auch warnen: Sobald ich mich mit solchen Dingen zu intensiv beschäftige, kann dies zur Folge haben, wie in Trance immer weiter machen zu wollen. meine Gier nach Wissen steigt und ich find kein Ende, was mich letztentlich wiederum überfordert, da es ja auch noch andere Dinge gibt um die man sich kümmern muss.

Also nur kurz: Während ich also begann zu erforschen was die Krankheit bedeutet, welche Ursachen sie haben kann erfuhr ich auch Neurose spezifisch einiges. Komplett verdrängtes, welches im Traum verarbeitet wird und mithilfe der körpereigenen Zensur verändert ins Bewusstsein gelangt. Ich selbst habe mir erklärt, das schlimme Dinge die man komplett verdrängt hat und im Traum verarbeitet werden, nur zensiert ins Bewusstsein gelangen zum Selbstschutz, da manches derartig schlimm gewesen sein muss. Damit man nicht
ein weiteresmal Schaden nimmt wird es sozusagen nur abgemildert ins Bewustsin weitergegeben.

Weiter habe ich mich in Punkto Genen belesen, welche durch Posttraumatische Belastungen verändert werden können, durch Ernährung zb Hungersnöten können Gene verändert sein, Drogenkonsum....und vermutlich noch mehr, welches ich schon wieder verdrängt habe.

Wenn also aufgrunde von veränderten Genen in Verbindung mit eigenem erlebten psychiche Störungen auftreten, ist es nicht mehr nachvollziehbar für mich, was es auslöst. Es kann alles oder nichts auslösen....und Gentechnisch muss man im Normalfall Mütterlicherseits und Väterlicherseits zurück blicken und erstmal wissen, was bzw welche Ereignisse/Umstände diese Gene verändert haben...nun gut wenn man an zwei Weltkriege denkt, mit allem was in diesen geschehen ist, kann man sich ein Bruchteil denken, weiss aber auch nicht wirklich etwas genaues.........kommt dann noch sein eigenes Erlebtes hinzu....ist es ein "Zustand" der so oder so "mutieren" kann...also der eine ist überfordert und wird krank, der andere wird zu einem überkorrekten Menschen, der nächste lebt in den Tag und wieder ein anderer betätigt sich sozial und hat ein Helfersyndrom.

Ich möchte mal behaupten das jeder Mensch unterschiedliche Karakteren hat und anfällig für psychiche Krankheiten zu sein, eine Art Karaktereigenschaft ist, so wie es auch eine Karaktereigenschaft ist hoch hinaus zu wollen oder bodenständig zu bleiben.


http://www.imgrum.org/media/1650750148478998979_5915879488
nach oben springen

#5

RE: URSACHE VON PSYCHOSEN

in Treffpunkt für Angehörige 28.12.2017 22:03
von Molly | 2.525 Beiträge | 11066 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Molly
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@KämpferHerz!

Es ist wohl so, dass man im Lauf des Lebens einfach sehr viel vergisst! Das hat dann nichts mir Verdrängung zu tun.

Außerdem werden Geschehnisse, die uns prägen mit der Zeit immer weiter von anderen Geschehnissen überlagert, die die Prägung die wir dadurch erlebt haben verändern oder verstärken. So entsteht und verändert sich unser Charakter.

LG,
Molly


Mein Wahlspruch: Halte niemals mit einer Hand die Vergangenheit fest, denn du brauchst beide Hände für die Zukunft!
zuletzt bearbeitet 28.12.2017 22:04 | nach oben springen

#6

RE: URSACHE VON PSYCHOSEN

in Treffpunkt für Angehörige 29.12.2017 00:44
von KämpferHerz | 14 Beiträge | 61 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds KämpferHerz
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

*ich beziehe in meine Überlegungen, wie ein Psychose entstehen kann nicht nur das mit ein welches man bewusst erlebt hat, ggfs vergessen oder verdrängt hat, auch bin ich sicher spielt die Familiengeschichte Phylogenese eine ebensogrosse Rolle.

Dieses unbewusste sowie das Vorbewusste halt.

Verdrängung an sich vermute ich geschieht, wenn man etwas erlebt, mit dem man aufgrunde seiner derweiligen Entwicklung noch nicht umgehen kann. Und ich glaube nicht das man es einfach nur vergisst, eher gehört dies auch zu einem Körpereigenen Schutzmechanismus...
hier kann man darüber lesen und besser verstehen was ich meine http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen...-seele-102.html (hoffe das es so in Ordnung ist, wenn nur der link hier steht.)


http://www.imgrum.org/media/1650750148478998979_5915879488
zuletzt bearbeitet 29.12.2017 00:47 | nach oben springen

#7

RE: URSACHE VON PSYCHOSEN

in Treffpunkt für Angehörige 08.01.2018 05:15
von Davinci | 51 Beiträge | 82 Punkte
avatar_m
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Davinci
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es bloß zu Versuchen ist wie Aufgeben
Natürlich braucht man sein Urlaub bei einer "Autodidaktischen Doktorarbeit"

Etwas wie im Schlaf können
Etwas geht in Fleisch und Blut über.
Die Verwüstung hat die Erde auf Ewig unfruchtbar gemacht.
Lebe im hier und jetzt und lass die Vergangenheit hinter dir.

Meine neusten Erkenntnisse zu Neurosen sind die zu sexual Neurosen (schwere Kost)

Das Schlagwort für die Erklärung von Neurosen ist >>Flucht in die Krankheit<< Wie an allen Schlagwörtern ist da was dran doch man muss sich von jeden negativen Vorstellungen frei machen, um dem wahren Sachverhalt gerecht zu werden.

3 Dinge muss ich zitieren:
Aus gegebenem Anlass, aus der GeoChronik, ein Interview mit nem Medizin-Geschichte Prof. ,, ..Beim Nazionalsozialismus handelte es sich um eine biologistische Ideologie. Der Mediziner diente fortan nicht mehr dem Patienten, sondern das Wohlergehen des ,,Volkskörper" war höchstes Gesetz. .. 1933 im ,,Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses" das bei so unterschiedlichen Diagnosen wie Klumpfuß, Epilepsie, Schizophrenie, Alkoholismus, Depressionen und vielen weiteren für erblich gehaltenen Krankheitsbildern Zwangssterilisation vorschrieb. .."
Find das haut ein aus den Latschen...vorallem weil nicht lange her und man denkt sich welche Spuren wohl da noch von untergejubelt..

Das zweite mir wichtig euch nicht vorzuendhalten von: Ernst von Feuchtersleben, im Buch die Diätetik der Seele: ,, ..Eine geistige Atmosphäre, wie eine äußere, umgibt die Welt und jeden ihrer Theile, umgibt das Jahrhundert und den Tag. In sie verbreiteten sich alle lebendigen Wirkungen des Einzelnen zu einem Ganzen; aus ihr wirken sie, ihm unbewußt, auf den Einzelnen zurück. Gedanken, Empfindungen, Vorstellungsweisen schweben ungesehen in der Atmosphäre; wir atmen sie ein, assimilieren sie und theilen sie mit, ohne uns dieser Vorgänge deutlich bewußt zu sein. Man könnte sie die äußere Seele der Welt nennen; der Geist der Zeit ist ihr Reflex in der Geschichte, und das merkwürdige Phänomen der Mode eine Fata Morgana dieses Luftkreises. .."

Also das war für mich wie eine Ecke finden eines Puzzels.

Das dritte ist aus: Der Arzt und die Heikunst in alten Zeiten von Hermann Peters: ,,Viel wüßt' ich eben nicht zu nennen, die Irren den klaren Verstand zurück bereiten können. Doch klaren Verstandes seiende, die hat schon mancher Irre gemacht.
Auch mich hat so ein Schufft um das Gesicht gebracht!"

Der Spruch ist voll Gut :)

Dann ist da noch und ich Ärger mich das ich nicht weiß wo ich dem her hab, die Tatsache das seelische Leiden mit Malen im Gesicht einher kommen. Nach meinen Erfahrungen Ursächlich heraus Folge von Knutschflecken (Male). Das fügt sich gruseligerweise mit der Sterilisation zusammen. Ich hab beim Tv schauen auch öfter mal den Eindruck das sich das bestätigt.

Und ! Ich muss auch sagen das Verdrängen das falsche Synonym ist KämpferHerz. Vergessen ist nicht gelöscht. Verdrängen ist irgendwie wie aus dem Weg gehen und es schaffen .. naja hab jetzt aber auch schon nicht mehr Überblick drum gehend.

Ps. Frohes Neues.


Ich erkenne nur das Wahrhaftig Richtige an.
nach oben springen

#8

RE: URSACHE VON PSYCHOSEN

in Treffpunkt für Angehörige 08.01.2018 05:51
von DaSchizoo | 1.002 Beiträge | 6263 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DaSchizoo
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

habt ihr keine eigenen gedanken und meinungen zum thema,das ihr nur mit fremden zitaten arbeitet???


"Sie haben da eine Lücke in ihrem Lebenslauf." - "Ja,war geil!"
nach oben springen

#9

RE: URSACHE VON PSYCHOSEN

in Treffpunkt für Angehörige 08.01.2018 17:37
von Jenie | 370 Beiträge | 2902 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jenie
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Verdrängung ist ein Schutzmechanismus und somit eine positive Abwehr die unser Körper ZB. auch bei Trauma-s nutzt. Manchmal ist es auch besser man lässt das Verdrängte da wo es ist, statt sich Zwangshaft damit auseinander zu setzen.

DAs was @Molly schreibt ist ein sehr guter Verständnisansatz meiner Meinung nach. Wir *Reifen* ja im laufe des Lebens durch Wissen und Erfahrung und Erfahrung spielt sich in Emotionen und den Sinnen ab die unser Gehirn speichert.

Es gibt genügend Programme die wir laufen haben im Kopf durch Erfahrung und Erziehung und die sind durch aus auch Steuer oder Programmierbar - durch Überlagerung usw. Egal ob es Therapeuten für Neurolinguistisches Programmieren ist, es gibt eine ganze Menge an Methoden die uns hilfreich sein können wie Gehirn Flick Flack, reisen und altes über Board werfen und mit neuem füttern usw.

Daher halte ich persönlich unser Gehirn als etwas womit wir uns durchaus steuern können. in Der Wirtschaft hat man sich genau dies seit längerem zu nutze gemacht um Menschen zu beeinflussen damit sie **bessere Käufer** oder auch **Verkäufer** werden. Brain & Emotionen sind der Schlüssel in der Industrie mit dem Menschen beeinflusst werden.

Tja und wenn wir wollen können wir diesen Schlüssel nehmen und denen eines ausschmieren gelle Dann benutzen wir den einfach mal für uns selbst für das was uns gut tut und was wir wirklich wollen und beeinflussen uns selbst und bauen uns notfalls damit schicke Schutzschilde usw.

Und was die Ursachen anbelangen da bin ich immer mehr der Meinung dass Körperliche Prozesse eine Rolle spielen die durch irgendwelche Störungen für Unregelmäßigkeiten im Fluss sorgen. Egal ob Stoffwechsel oder andere nicht entdeckte Vergiftungen oder Störungen - Krankheiten, irgendwas scheint dem Vorrauszugehen was dann zu Empfindlichkeiten führt und letztlich auch zu Psychosen

Grüße Jenie


Kreativität ist die Würze im Geist
1 Mitglied hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 08.01.2018 17:47 | nach oben springen

#10

RE: URSACHE VON PSYCHOSEN

in Treffpunkt für Angehörige 08.01.2018 17:54
von UgoAdmin | 2.751 Beiträge | 9781 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ugo
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Davinci : Du hast viel über Neurosen geschrieben. Die Überschrift lautet aber: Ursache von Psychosen. Neurosen und Psychosen sind zwei verschiedene Krankheitsbilder. Neurose ist zwar ein Sammelbegriff für verschiedene psychische Störungen, wird aber von der Psychose meines Wissens eindeutig abgegrenzt.


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#11

RE: URSACHE VON PSYCHOSEN

in Treffpunkt für Angehörige 08.01.2018 22:48
von Davinci | 51 Beiträge | 82 Punkte
avatar_m
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Davinci
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Postsammler DaSchizoo öhh.
Wo ist's den ein Problem für dich?(antworte privat, wenn)
Wenn Leute Erfahrungen austauschen streben, die zum Allgemeinen Thema der seelischen Krise anteil haben. Wo ist's den nicht eigen wenn jmd. sich erkundigt in den Massen an gegebenen und statt dem in eigenen Worten zu verfremden, die Personen mit Zitaten würdigt. Du tust aufruhr erregen, bemüh dich bitte das zu unterlassen. "Willst du seelische Krise -komm auf die Seite- dafür steht das Psychose-Online sicher nicht. Man hatt hier die Gelegenheit zum Austausch. Ob das mit Zitaten einhergeht oder nicht. Ich denk ma das ist auch kein Abschöpf-Forum für die Schicksale anderer *graus* . Ich strebe nach Feedback, Verbesserung wenn ich Fehler mache seh ich sehr gerne. Anteilnahme, Anregungen ich meiner Endwicklung mit all dem Sch... fertig zu werden zu dem ich diagnostiziert wurde. Diskussion um den Inhalt und nicht Disput, ein produktives vorrankommen zu dem was ich poste. Wer will sich den solche Hemmungen antuhn müssen, solch Einschüchterung um am Ende nur noch übers Wetter zu wörteln. Man lernt mit Vortragen. Durch die Reaktion wächst man. Und dann so'n unüberlegtes daherposten. Wah...

Ugo ich gib dir da vollkommen Recht das hier flot Offtopic endsteht (nicht bloß in diesem Threat).
Am besten du schliest das Thema sollte das überhand nehmen. Da kann das produktive dran nur untergehen.
Das es über Neurosen ausschweifte liegt am Fettgedrucktem im ersten Post.

Man spricht von Geisteskrankheiten. Kann der Geist wirklich erkranken? Das instrument dessen er sich bedient kann zerstört werden, die sonderbare graue Substanz, dieses Knäul unübersehbarer Kerne und Bahnen. Der Geist aber, das, was uns -seit der Embrionalzeit- >>eingeblasen<< wird, was sich beim Tode zurückzieht, kann nicht krank werden. Aus: Tagebuch eines Landarztes

Erst gehts einem auf die Nerven, dann schlägts einem auf's Gemüt, es folgt Widerwillen am Gängelband, die Schicksalsschläge häufen sich. Die seelische Krise(Psychose) ist da und man sehnt nach nichts anderem als Sicherung.
Man kann sich damit durchwurschteln, doch letzendlich heist es, je nach dem wo man dem ein Ende setzen angeht Konflikt.., Neurose.., Psychose.., Konfliktreich bekommt es durch die Noxe(krankheitsmachende Ursache) die, wird man ihrem Wesen nach nicht gerecht, zu folgeschwererer Bezeichnung und dann auch Behandlung einem damit führt. Dabei ist es letztendlich irrelevant wie es dazu kommt im gegensatz dazu wie man daraufhin damit Umgeht. Ob man sich dem Bewusst werden kann im Stand einer Endwicklung oder nicht. Ich seh nicht ein das für Psychose keine wirksame Behandlung gibt. Das dafür kein Verständnis existiert. Flickschusterei geschieht. Nicht in heutigen Zeiten, wo knapp ein Jahrhundert spezifisch daran gearbeitet wird, und von verschiedensten Köpfen genialitäten hervorkommen, die alle in "Lagerhallen des Wissens" untergehen sollen? In Bruchstücken überall verteilt? Es muss doch ein endgültiger elementarer, Fortschritt hervorkommen. Dafür den nächsten ins Meer werfen muss aufhören. Dabei ist relativ irrelevant wie, insofern es wissenschaftlich korrekr eine Endgültigkeit findet. Wir müssen aufhören Gifte in die Flüsse zu kippen und uns zu beschweren das was mit dem Wasser nicht stimmt. Vor der eigenen Tür fängts an...(man geht keine 10m und die Daseinsfreude ist dahin)

Ich komm nicht dazu konkret weiter zu schreiben. Sch... Doppelpost..


Ich erkenne nur das Wahrhaftig Richtige an.
zuletzt bearbeitet 08.01.2018 22:56 | nach oben springen

#12

RE: URSACHE VON PSYCHOSEN

in Treffpunkt für Angehörige 09.01.2018 06:23
von DaSchizoo | 1.002 Beiträge | 6263 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DaSchizoo
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

was heißt denn hier postsammler?ich poste ja auch soviel!...
ich habe kein problem.und wenn du meinst,das du dich mit haufen zitaten von anderen ausdrücken musst,dann mach das doch.ich habe jedenfalls kein bock sowas zu lesen.eigene erfahrungen von betroffenen hingegen schon.
aber im grunde ist es mir völlig egal was du hier schreibst und heutzutage ist es ja normal andere arbeiten zu kopieren...du machst das schon...
und ich werde dir nicht privat antworten,pm mach ich nur bei leuten die ich mag...


"Sie haben da eine Lücke in ihrem Lebenslauf." - "Ja,war geil!"
zuletzt bearbeitet 09.01.2018 06:26 | nach oben springen

#13

RE: URSACHE VON PSYCHOSEN

in Treffpunkt für Angehörige 10.01.2018 04:42
von Davinci | 51 Beiträge | 82 Punkte
avatar_m
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Davinci
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

..Ich kann doch auch nichts dafür das mir die Leute ins Auto fahren..Bumserbande Menschen die so Vorfälle provozieren.. grade ein Komödiant im Radio(News89.4) juhu elan fürs Forum..

Danke Kämpferherz ich bin nicht allein ;)
Solltest du in besagter Trance sein kannst du auf mich zählen, die Freiheit der Willenstätigkeit mit auskosten bin ich mit lieben dabei.

Sie kommen Zensiert. Man kompensiert ihre Komplexität und kriegt sie zu gegeben Anlass(?). Es wird teil von einem der mit dem Rest arrangiert behalten bleibt. -Dann passiert es auch das es völlig ausgeblendet integriert ist doch die typische Reaktion darauf einhergeht und das dann als neue Erlebniskette mit ihrigen Engrammen (bleibende Spur geistiger Eindrücke, Erinnerungsbild), ein Teil von einem wird. Quasi bis es zur Abgeschlossen Sache wird. "Da war doch was; sobalt relevant, erneut, und wiederkehren bis damit gerecht ad Akter ist vll; auch schon wieder/was war das und dann was war das doch/wieder das (jetzt weiß ich nicht ob der Nachvollzug noch stehen kann,mhh) Das es schlimm war sieht man oft durch gesunde naivität nicht und dann wirds einem beigebracht.
Erbinformationsträger in Verbindung mit Verletzung sowohl körperlich als psychischer Art (Trauma) + Postulat(Forderung) delicious grade Hungersnöte gutes Beispiel den Hungernden helfen sich mit zu tief ins Fleisch beissen und damit abtuhen, gar nicht mehr als Option halten und das fortlehren, so es dann als Tabu warmen Blutes gehalten werden muss.
Der Ansatz in der Phylogenese, der Fehlglaube die Fehlhaltung, die Fehlerziehung, der Bär der einem aufgebunden - dann löst es das nicht lösen des Urquell. Nicht nur Mord verjährt nie, fält mir da ein. So vieles was einen gerechten Richterschluss erfordert. Ein strahlenden Ritter der fürs Rechte sorgt; ein Held der das Land erlöst vom Spuk heraus der Vergangenheit; das was früher der Beruf des Henkers ergab vll. auch.
Der Karakter dieses Wesens jener mehr oder weniger unauslöschlich hat. Ja..

Dem Hyperonym Charakter in allen seinen Synonymen und verstärkung so wie veränderungen svhlagen immer Wellen im Hier und Jetzt für einen und andere.
Und immer gar nicht präsent bewusst Verdrängung ist eben aufschiebung, zu entnervt nicht ¿¿
..ich komm nicht weiter..

Danke DaSchizoo kein Doppelpost
Ich doch auch nicht. War mir auf die Füße getretten, musste da gegen steuern. Hat mich kalt erwischt ;) ist kein Fehltritt, it pusched real good, kein Grund für Verachtung. Ich liebe jeden, ich mag jeden und lass mir nicht von einer einzelnen Tat a la "erster EinDruck" zählt gar Jmdn mies werden (-> da Offtopichypersensibel(; war lang nicht im Net und am Rechner gekoppelt [und bin's nicht wirklich])
Es gibt ja auch noch andere Dinge um die man sich Kümmern muss ;)

Dauert 2/ 3 Stunden so'n Post.


Ich erkenne nur das Wahrhaftig Richtige an.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wann nach Psychose wieder arbeiten
Erstellt im Forum Arbeit und Beruf von conny
18 13.01.2018 11:34goto
von Steffie • Zugriffe: 652
Grundgeschichtengerüst der Psychose hallt noch nach, obwohl es dir schon lange besser geht
Erstellt im Forum Allgemeines von lathyrus_odoratus
10 06.12.2017 18:48goto
von lathyrus_odoratus • Zugriffe: 288
Toxoplasmose: Keine Psychose durch Katzen
Erstellt im Forum Wissenschaftliche Studien von Ugo
2 13.06.2017 21:43goto
von Molly • Zugriffe: 523
Psychose & Auslöser
Erstellt im Forum Umfragen von Forumsmitgliedern von Ugo
22 15.09.2017 11:32goto
von ClaudiaEF • Zugriffe: 2365
Schlafentzug als Ursache für die Psychose
Erstellt im Forum Umfragen von Forumsmitgliedern von Ugo
6 02.10.2015 20:12goto
von specialK • Zugriffe: 1057
Endogene Psychose
Erstellt im Forum Allgemeines von Isabell
18 17.03.2014 18:00goto
von Garfield • Zugriffe: 786
Schmerz und Psychose
Erstellt im Forum Allgemeines von Isabell
3 18.02.2014 18:45goto
von Mnut • Zugriffe: 446
Google Translator

Besucher
7 Mitglieder und 35 Gäste sind Online:
schauhin, Jenie, Maja, Mi Ri, horst364, Cristina, Freia

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: eldinel
Besucherzähler
Heute waren 1160 Gäste und 49 Mitglieder, gestern 1853 Gäste und 64 Mitglieder online.

Forum Statistiken

Xobor Ein eigenes Forum erstellen