Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

#1

Schwarz oder weiss

in Schwarzes Brett 26.11.2017 21:51
von Wolf_minus | 675 Beiträge | 2522 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf_minus
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sagt mal, kennt ihr dieses schwarz - weis - denken auch?
In meiner Beziehung spielt das momentan eine große Rolle. Ich meine, dass Psychologen das mit Schwingungsfähigkeit beschreiben. Aber da bin ich mir so gar nicht sicher.
Sich in einen festgefahrenen Gedanken zu verlieren, ist ja auch warscheinlich Sympthom der Erkrankung. Aber auch da bin ich mir nicht klar darüber.
Was meint ihr dazu? Helft dem alten Wolf mal, neue, wichtige Beziehungserkentnisse zu gewinnen.


1 Mitglied hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 26.11.2017 21:52 | nach oben springen

#2

RE: Schwarz oder weiss

in Schwarzes Brett 26.11.2017 22:01
von Jenie | 1.757 Beiträge | 13556 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jenie
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mh also Schwarz weiss denken das hat mein Männe meiner Meinung nach ganz arg.
Für den gibt es immer nur so oder so. Ein dazwischen existiert nicht. Ich merke das besonders wenn
es um die Kinder geht. Jugendliches typsiche kleine Spinnereien das ist kein Verständnis da.
Auch eine gewisse Empathie fehlt im dann oder das berühmte hineinversetzen in das Kind.

Und manchmal habe ich den Eindruck dass er sich auf die STufe des Kindes stellt statt als Erwachsener drüber zu stehen.
Er hat einen gewissen Automatismus an Antworten. Wenn ich zb. mir mal was kaufe und gönne oh dann heisst es -- du hast wohl Zuviel Geld...
Jammer ich dann drei Monate später mal weil das Geld den Monat mal knapp wird -- dann kommt gleich oh hättest nicht da dies das.

Dabei macht er es nicht anders aber er vergisst es immer wieder und dann gibt es nur die Einstellung: Man darf nichts ausgeben weil wenn man Jammert ist man ja dann selbst schuld. Das nenne ich auch Schwarz weiss denken und so gibt es viele der Alltagsbeispiele wo ich denke das ist er irgendwie drin gefangen und merkt es oft nicht.

Meinst du sowas?


Kreativität ist die Würze im Geist
1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: Schwarz oder weiss

in Schwarzes Brett 26.11.2017 22:15
von Wolf_minus | 675 Beiträge | 2522 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf_minus
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja @Jenie Danke
das meine ich.
Aber es bleibt mir die Frage, bis wohin das gesund ist, seinen Standpunkt zu vertreten, oder einfach nur in psychiatrisch bedenklich ist.
Uh, schnippische Äußerungen von deinem Mann, auch nach Wochen sind so gar nicht ok. Klasse, das du weiterdenkst. Manchmal bin ich ja auch in meinen Denkmustern gefangen. Und na klar, ich merke das auch immer viel zu spät.
HG vom alten Wolf


nach oben springen

#4

RE: Schwarz oder weiss

in Schwarzes Brett 26.11.2017 22:57
von Jenie | 1.757 Beiträge | 13556 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jenie
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mh also den Kindern tut es nicht gut wenn er so ist. Daher stoppe ich es wenn es zu arg wird.
Ansonsten finde ich meine Weg mit ihm. Ich erinnere ihn dann halt dran dass er mal wieder vergisst
oder nur von sich aus geht etc. Das hilft habe ich gemerkt. Ich nutze dazu auch manchmal seine
eigenen Antwort Strategien :o) also mit den eigenen Waffen schlagen sozusagen.

Dann hält er inne und denkt nach.

Zwar nicht überall aber überwiegend so dass er sich nicht so reinsteigert. Ich denke Ablenkung ist
auch manchmal gut - auf ein anderes Thema lenken das klappt bei Männe auch, Oder wenn ich merke
das er sehr emotional dabei ist - also mit Zorn dann sage ich auch einfach mal nichts damit es nicht
noch hochkocht und sage ihm halt paar Tage später was dazu.

Er lernt sehr langsam habe ich gemerkt mal was umzustellen und fällt auch immer wieder mal in alte Muster rein
Aber bisher komme ich gut damit zurecht

Grüße Jenie


Kreativität ist die Würze im Geist
1 Mitglied findet das Top!
zuletzt bearbeitet 26.11.2017 22:58 | nach oben springen

#5

RE: Schwarz oder weiss

in Schwarzes Brett 26.11.2017 23:34
von Cristina | 386 Beiträge | 1891 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Cristina
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hast du ein Beispiel?
So theoretisch ist es schwierig.
Dann schreibe ich dir gern was


nach oben springen

#6

RE: Schwarz oder weiss

in Schwarzes Brett 27.11.2017 03:44
von Wolf_minus | 675 Beiträge | 2522 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf_minus
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja, Beispiel liebe @Cristina
ich bin es halt gewohnt, zu allen Problemen einen übergeordneten Zusammehnang zu sehen. Daher drücke ich nich manchmal komplrxer aus. :-)
Es geht eben bei uns um die Erkrankung. Klar, ganz gesund bin ich nicht. Anderseits werde ich wütend, wenn mich meine Frau als schlimm erkrankt "abstempelt" Natürlich wollen Frauen einen "gesunden" Mann. Das liegt ja auch in den Genen.
Ich wiederum behaupte, dass es diesen schwarzen Zustand, in dem ich einfach nur als erkrankt gesehen werde, gar nicht gibt. Denn es gibt weder vollkommen gesund, noch vollkommen krank.
HG vom Wolf


zuletzt bearbeitet 27.11.2017 03:48 | nach oben springen

#7

RE: Schwarz oder weiss

in Schwarzes Brett 27.11.2017 06:50
von Schnitzelchen | 754 Beiträge | 4259 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schnitzelchen
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo lieber @Wolf_minus

du schläfst wohl schlecht? Wenn ich so auf die Uhr schaue, wann du schreibst......

Schwarz-Weiß-Denken, ja, das kenne ich von vielen Menschen. Sie denken im Entweder-Oder, Grauschattierungen existieren bei manchen nicht. Diese Menschen denken in nur zwei Kategorien wie gut oder schlecht, schön oder hässlich, krank oder gesund, dick oder dünn....Man ist entweder ein Sieger oder Verlierer, ein Heiliger oder ein Satan. Zwischentöne existieren nicht. Bei unserer Erkrankung scheint es das besonders zu geben. Krank oder gesund. Ich verstehe, wenn du sauer wirst, wenn dich deine Frau als doll erkrankt bezeichnet, dabei geht es dir gerade "nur" nicht so gut, also du Symptome hast, aber nicht gänzlich abgestürzt bist. Und nicht alles ist krank, was andere als krank bezeichnen. Man sollte nicht alles auf die Erkrankung schieben, das macht es leicht für den der einen als krank bezeichnet. Schwarz-Weiß-Denken ist immer so endgültig, es gibt keine Alternative. So nach dem Motto, wenn du das und das nicht schaffst, dann ist dein Leben ruiniert.

Ich wünsche dir, dass du mit deiner Frau darüber reden kannst, wie du dich fühlst und sie dich annimmt wie du bist, in allen Schattierungen.
Ganz liebe Grüße,
Schnitzelchen


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#8

RE: Schwarz oder weiss

in Schwarzes Brett 27.11.2017 08:38
von Hotspot | 310 Beiträge | 2252 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hotspot
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Wolf,
Schwarz weiß Denken kenne ich von mir in bestimmten Zeiten, zu bestimmten Themen oder auch von anderen.
Ist es bei deiner Frau vielleicht Ausdruck einer generellen Unzufriedenheit mit eurer Beziehung?


nach oben springen

#9

RE: Schwarz oder weiss

in Schwarzes Brett 27.11.2017 09:21
von Jenie | 1.757 Beiträge | 13556 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jenie
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ok so gesehen Krank oder Gesund da gibt es ja nur da ein oder andere. Bisschen Krank oder dolle Krank ist ja dann schon eine Grau Schattierung in mehr oder weniger. Zumindest fasse ich es so auf.

Ich kann absolut nachvollziehen dass dich solch Äußerungen treffen, denn du bist doch nicht nur dass und wirst in dem Moment aber genau darauf reduziert. Eine Konzentration nach vorne auf deine Stärken wäre vermutlich hilfreicher und wenn man schon das negative ansprechen muss, wäre vermutlich eine Bezeichnung die nicht das Wort Krank usw. enthält besser. Dann ist es halt eine Schwäche fertig und Schwächen können auch zu Stärken werden wenn man mit ihnen Freundschaft schließt und sie lernt zu akzeptieren, kanalisieren, kontrollieren oder anderweitig gut mit ihnen umzugehen.

es ist alles eine Frage von Sichtweisen und da sind Grauzonen mit einem großen Wortschatz sowas von Hilfreich :o)

Monchichi mag ich auch nicht nur jetzt auf Krank reduzieren. Nein phüüüh . Der war halt durch den Wind hatte eine Krise fertig.
Krank klingt nun mal nicht nur negativ es stimmt einen auch negativ und ob dass wirklich immer so krank ist sei mal dahin gestellt.

Mir hilft da eine Gewisse Grundhaltung die ich mir mal angewöhnt habe ungefähr sowas:
Nenne mir nicht was du nicht gut kannst oder warum was nicht klappt, dass will ich gar nicht wissen sondern zeige und nenne mir
Gründe und Dinge warum was doch gehen kann und was du kannst ;o)

Konzentriere dich auf die andere Seite das ist viel Hilfreicher als in dem was nicht so mag herum zu wurschteln

vielleicht kann deine Frau oder Freundin wenn du ihr sagst was für dich hilfreicher wäre ihren Focus ändern

Grüße Jenie


Kreativität ist die Würze im Geist
nach oben springen

#10

RE: Schwarz oder weiss

in Schwarzes Brett 27.11.2017 09:51
von Wolf_minus | 675 Beiträge | 2522 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf_minus
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Liebes @Schnitzelchen
was du geschrieben hast, kommt dem sehr, sehr nahe, was ich denke und meine. Da bin ich absolut in deiner Nähe. Danke dafür!
Und ja, wir haben gestern noch darüber reden können. Das nimmt den Druck raus, unter dem ich stehe. Ja, davor habe ich Angst, einfach nur in diese schwarz-weiß- Schublade zu geraten. Ich muß mal überlegen, woher das bei mir kommt. Wharscheinlich aus meiner Kindheit und meiner ersten Ehe. Ungenügend, setzen 5. Daher finde ich es super, dass ich mich hier mit euch darüber austauschen kann.

Hallo @Jenie und Hallo @Hotspot ich schreibe heute noch was dazu. Danke erstmal, für eure Antworten. Das Thema ist mir unheimlich wichtig.

HG vom Wolf


nach oben springen

#11

RE: Schwarz oder weiss

in Schwarzes Brett 27.11.2017 10:28
von Cristina | 386 Beiträge | 1891 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Cristina
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Schwingungsfahigkeit ist allgemein mitfühlen zu können. Also Gefühle beim gegenüber wahrzunehmen.
Ich glaube nicht dass du mit deiner Frau so lange zusammen wärst wenn sie das nicht könnte.
Gut dass du du mit ihr sprechen kannst. Vielleicht ist es auch eine Frage der Wortwahl. Bei manchen Worten werde ich auch getriggert. mein freund hat jetzt auch ein Wort "verboten " bei dem er sich schlecht fühlt dabei meine ich das gar nicht so. Das ist natürlich erstmal die oberflächliche Ebene aber auch ein Zeichen von Respekt finde ich.
Etwas tiefer findet man dann ja meist ne alte Geschichte wie du ja schon merkst. Anscheinend die alte Selbstwert Problematik. DAS kennt sicher jeder hier. Jede der das kleinste bisschen anders ist kriegt meist in der Kindheit ja schon ordentlich was ab
Dieses Gefühl kann man ja nur annehmen.
Und sich vielleicht sagen dass es nicht der Wahrheit entspricht.
Du bist wertvoll so wie du bist.

Liebe Grüße
Cristina


nach oben springen

#12

RE: Schwarz oder weiss

in Schwarzes Brett 27.11.2017 17:30
von Wolf_minus | 675 Beiträge | 2522 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf_minus
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @Hotspot ,
natürlich ist meine Frau auch über die Beziehung zu mir unglücklich. Einerseits ja, anderseits nein.
Bleibt aber immer zu überlegen, was überwiegt. Ich bin kein Genie
Ja, ich liebe es zu differenzieren. Dasist mir wichti. Das ist natürlich sehr wankemütig. Auch das mögen Menschen oft nicht.
Letzlich kann ich mich drehen und wenden wie ich will. Es bleibt oft im Alltag der alte, blöde Wolf.
HG


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#13

RE: Schwarz oder weiss

in Schwarzes Brett 27.11.2017 17:52
von Wolf_minus | 675 Beiträge | 2522 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf_minus
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @Jenie
danke für deine wichtig und richtigen Worte. Ja, meine Psyche ist so verletzlich geworden. Das ist eben für mich schlecht annehmbar. Da kann ich keine Schattierungen finden. Klar, du hast recht, man muss sich akzeptieren, wie man ist. Ich will nicht mehr so sein, wie ich mich sehe. Insofern fällt es mir schwer, mich überhaupt noch anzunehmen.
Und dann geht Kritik automatisch in Richtung Vernichtung oder Selbstvernichtung. Ich glaube, meine Dünnhäutigkeit ist wirklich 100% krank.
HG vom Wolf


2 Mitglieder haben sich bedankt!
nach oben springen

#14

RE: Schwarz oder weiss

in Schwarzes Brett 27.11.2017 18:11
von Wolf_minus | 675 Beiträge | 2522 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf_minus
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @Cristina
danke für deine Worte. Die Definition über Schwingungsfähigkeit war mir entfallen. Aber es trifft den Kern, was unter anderem meiner Frau an mir fehlt.
Ich musste ja die NL höherdosieren. Da kommt das wohl noch mehr zur Erscheinung.
Mit Sicherheit hast du recht, was diese auslösenden Worte betrifft. Da kommt vieles zu Tage, was man schon eigentlich als abgehakt betrachtet hat.

HG vom Wolf


2 Mitglieder haben sich bedankt!
nach oben springen

#15

RE: Schwarz oder weiss

in Schwarzes Brett 27.11.2017 20:07
von Wolf_minus | 675 Beiträge | 2522 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf_minus
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nochmal Danke @Jenie
ich habe gerade mal meine ältere Tochter angeschriben, mit der ich ein super Verhältnis habe. Meine jüngere Tochter (Geschwister) lehnt mich ab. Du hast mich dazu "verleitet" :-) mal wieder einen Vorstoß zu wagen. Ja, eben: Schwächen können Stärke sein. Daher herzlichen Dank, dass du das zurück in meinen Kopf gebracht hast.


1 Mitglied findet das Top!
zuletzt bearbeitet 27.11.2017 20:10 | nach oben springen


Google Translator

Besucher
5 Mitglieder und 36 Gäste sind Online:
Sartorius77, Ste und Humpel, Eleonore, Woody, Lisa214

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nikami
Besucherzähler
Heute waren 598 Gäste und 25 Mitglieder, gestern 2226 Gäste und 69 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3630 Themen und 69883 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:
2009er, dre@mwalker, Eleonore, Ellephant, Feuerlilie, Gordo_Pelican, Hirnsehprogramm, Jela, Kleene, Lisa214, Maja, Mango, Mi Ri, Molly, Nocturna, Sartorius77, Schlendrian, Schnitzelchen, Serendipity, SkyOfHope, Ste und Humpel, suffered, Summer, Ugo, WHOAMI
Besucherrekord: 150 Benutzer (17.05.2014 08:28).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen