Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

#1

Nimm doch einfach deine Tabletten - Rekonstruktion einer Psychose

in Schizophrenie in den Medien 12.10.2017 22:56
von Woody | 146 Beiträge | 683 Punkte
avatar_m
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Woody
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

"Missverständnisse können enorm schmerzhaft sein. Diese Erfahrung kennt wohl jeder. Wenn jemand aber in eine Psychose gerät, lebt er in einem einzigen Missverständnis. Alle Wahrnehmungen werden durch einen Filter geschickt, der etwa zu der Gewissheit führen kann, dass andere nur Böses im Sinn haben.

So erging es Clara Feldmann, die heute wieder völlig klar denken und beobachten kann. In ihrem Feature lässt sie ihre damalige Innensicht mit der Außensicht kollidieren. Sie erzählt von ihrer Psychose und lässt die zu Wort kommen, die sich gesorgt haben und hilflos waren: Freunde, Kollegen, Angehörige, Professionelle."

https://www.swr.de/swr2/programm/sendung...w3yr/index.html

Mit guten Hinweisen zu Möglichkeiten und Grenzen einer therapeutischen Begleitung ohne Medikamente..
LG
Woody


1 Mitglied findet das Top!
6 Mitglieder haben sich bedankt!
nach oben springen


Google Translator

Besucher
12 Mitglieder und 21 Gäste sind Online:
Agi007, WHOAMI, lathyrus_odoratus, Schlendrian, Serendipity, erdbeere, PapaRa113, Sirod, 2009er, sensitive, Schnitzelchen, DaSchizoo

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Katharina
Besucherzähler
Heute waren 492 Gäste und 45 Mitglieder, gestern 1575 Gäste und 69 Mitglieder online.


Xobor Ein eigenes Forum erstellen