Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

#1

Buchvorstellung: Raus aus der Psychopharmaka-Falle

in Schizophrenie in den Medien 03.10.2017 22:38
von UgoAdmin | 2.863 Beiträge | 11382 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ugo
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Raus aus der Psychopharmaka-Falle - Buchvorstellung am 04.10. TAZ

Wann: Mi, 04.10.2017, 19.00 Uhr
Wo: taz Café
Rudi-Dutschke-Straße 23
10969 Berlin-Kreuzberg
Eintritt frei

Folgende Bücher werden vorgestellt:

„Neue Antidepressiva, atypische Neuroleptika – Risiken, Placebo-Effekte, Niedrigdosierung und Alternativen“ (Antipsychiatrieverlag), ein Sammelband mit den Recherchen von Deutschlands bekanntesten Psychiatrie-Kritikern: Volkmar Aderhold, Peter Lehmann, Marc Rufer und Josef Zehentbauer. Prof. Dr. med. Dr. phil. Andreas Heinz von der Charité Berlin, designierter Präsident des Psychiatrieverbandes DGPPN (Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde)

„Die abklingende Psychose – Verständigung finden, Genesung begleiten“ von Jann E. Schlimme und Burkhart Brückner.

Referenten:

Dr. phil. h.c. Peter Lehmann Dipl.-Sozialpädagoge
PD Dr. med. Dr. phil. Jann E. Schlimme

Nähere Infos: http://taz.de/Buchvorstellung-0410/!165105/


Ugos Homepage: http://www.hummelreich.net
8 Mitglieder haben sich bedankt!
nach oben springen

#2

RE: Buchvorstellung: Raus aus der Psychopharmaka-Falle

in Schizophrenie in den Medien 03.10.2017 23:15
von lutreola | 477 Beiträge | 1921 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds lutreola
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mensch, das klingt ja spannend, schade, dass ich nicht in Berlin wohne. Geht jemand von den Berlinern hin? Ihr könntet mal berichten, ob es sich lohnt, die Bücher zu kaufen.


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: Buchvorstellung: Raus aus der Psychopharmaka-Falle

in Schizophrenie in den Medien 03.10.2017 23:23
von Agi007 | 958 Beiträge | 4550 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Agi007
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich wohne in Berlin,aber mir ist es zu spät.Ich habe den Link gelesen von der Taz und es hört sich echt spannend an.


nach oben springen

#4

RE: Buchvorstellung: Raus aus der Psychopharmaka-Falle

in Schizophrenie in den Medien 03.10.2017 23:27
von Ingeborg | 3 Beiträge | 5 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ingeborg
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo erst mal finde ich gut .Leider nur in berlin komme aus fürth



nach oben springen

#5

RE: Buchvorstellung: Raus aus der Psychopharmaka-Falle

in Schizophrenie in den Medien 04.10.2017 10:38
von erdbeere | 5.127 Beiträge | 16815 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds erdbeere
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

das hört sich wirkich spannend an...schade das ich nicht in berlin wohne...

liebe grüße
erdbeere


Du bist der Mensch, der mich zum Lachen bringt
und der, der mit mir weint
auch manchmal knallhart ehrlich ist
es aber niemals böse meint
du bist der Mensch der mir verzeiht
und keinen einzigen Tag mit mir bereut
und sich immer mit mir freut

(Jonathan Zelter "Ein Teil von meinem Herzen")
nach oben springen

#6

RE: Buchvorstellung: Raus aus der Psychopharmaka-Falle

in Schizophrenie in den Medien 04.10.2017 21:26
von Molly | 2.761 Beiträge | 12926 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Molly
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Berliner könnten ja hingehen und uns dann darüber berichten.


Mein Wahlspruch: Halte niemals mit einer Hand die Vergangenheit fest, denn du brauchst beide Hände für die Zukunft!
nach oben springen

#7

RE: Buchvorstellung: Raus aus der Psychopharmaka-Falle

in Schizophrenie in den Medien 05.10.2017 01:19
von erdbeere | 5.127 Beiträge | 16815 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds erdbeere
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ja das wär natürlich gut...vielleicht geht ja echt jemand von den berlinern hin


Du bist der Mensch, der mich zum Lachen bringt
und der, der mit mir weint
auch manchmal knallhart ehrlich ist
es aber niemals böse meint
du bist der Mensch der mir verzeiht
und keinen einzigen Tag mit mir bereut
und sich immer mit mir freut

(Jonathan Zelter "Ein Teil von meinem Herzen")
nach oben springen

#8

RE: Buchvorstellung: Raus aus der Psychopharmaka-Falle

in Schizophrenie in den Medien 05.10.2017 07:17
von escargot | 3.596 Beiträge | 12786 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds escargot
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Guten Morgen!

Ich habe mir das letztgenannte Buch "Die abklingende Psychose" heute Nacht bestellt. Werde dann gern kurz berichten!

Liebe Grüße
esc.


>> And the day came when the risk to remain tight in a bud was more painful than the risk it took to blossom <<
Anais Nin
4 Mitglieder haben sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 05.10.2017 07:17 | nach oben springen

#9

RE: Buchvorstellung: Raus aus der Psychopharmaka-Falle

in Schizophrenie in den Medien 05.10.2017 12:08
von sensitive | 191 Beiträge | 1212 Punkte
avatar_m
X

Auszeichnungen


des Mitglieds sensitive
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe mir das erstgenannte Buch bestellt, aber ich befürchte ich kann nicht darüber berichten, ich bin nicht gut in so etwas.


nach oben springen

#10

RE: Buchvorstellung: Raus aus der Psychopharmaka-Falle

in Schizophrenie in den Medien 05.10.2017 13:27
von escargot | 3.596 Beiträge | 12786 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds escargot
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@sensitive; schade! Du könntest es als eine Art Übung sehen kurz etwas zum Buch zu schreiben. Mich würde es sehr interessieren.

Finde mein Geschreibsel auch manchmal etwas blöd, weil mir manchmal nicht die rechten "Vokabeln" einfallen wollen. Und natürlich muss es meinem Perfektheitsanspruch genügen :)

Liebe Grüße und ein Quäntchen Mut!

escargot


>> And the day came when the risk to remain tight in a bud was more painful than the risk it took to blossom <<
Anais Nin
2 Mitglieder finden das Top!
nach oben springen

#11

RE: Buchvorstellung: Raus aus der Psychopharmaka-Falle

in Schizophrenie in den Medien 05.10.2017 13:34
von sensitive | 191 Beiträge | 1212 Punkte
avatar_m
X

Auszeichnungen


des Mitglieds sensitive
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Okay, ich werde es versuchen, aber es ist dann eben nur meine eigene Meinung und darf nicht überbewertet werden, es gibt sicher bald bei Amazon auch ein paar mehr Rezensionen zu dem Buch.


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#12

RE: Buchvorstellung: Raus aus der Psychopharmaka-Falle

in Schizophrenie in den Medien 05.10.2017 14:33
von erdbeere | 5.127 Beiträge | 16815 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds erdbeere
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

nur mut @sensitive ich würde deine meinung auch gerne lesen

liebe grüße
erdbeere


Du bist der Mensch, der mich zum Lachen bringt
und der, der mit mir weint
auch manchmal knallhart ehrlich ist
es aber niemals böse meint
du bist der Mensch der mir verzeiht
und keinen einzigen Tag mit mir bereut
und sich immer mit mir freut

(Jonathan Zelter "Ein Teil von meinem Herzen")
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#13

RE: Buchvorstellung: Raus aus der Psychopharmaka-Falle

in Schizophrenie in den Medien 26.12.2017 11:17
von sensitive | 191 Beiträge | 1212 Punkte
avatar_m
X

Auszeichnungen


des Mitglieds sensitive
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich wollte mich jetzt unbedingt mal melden, ich habe momentan noch nicht die Motivation gefunden das Buch zu lesen.
Ich sagte ich werde meine Meinung zu dem einen Buch kundtun, das würde ich auch tun, aber das kann ich nicht wenn ich es noch nicht ordentlich gelesen habe, ich habe nur mal kurz reingeschaut.
Sorry


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen


Google Translator

Besucher
10 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:
PapaRa113, Melisse, erdbeere, Henri, WHOAMI, DaSchizoo, Freia, Eleonore, lathyrus_odoratus, Schnitzelchen

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Amaryllis
Besucherzähler
Heute waren 457 Gäste und 36 Mitglieder, gestern 1970 Gäste und 76 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3345 Themen und 57103 Beiträge.

Heute waren 36 Mitglieder Online:
Agi007, Auster, DaSchizoo, Eleonore, erdbeere, escargot, Felinor, Feuerlilie, Freia, frog91, Fränzchen, Henri, Hirnsehprogramm, Jela, Joseph, Kaa, Kindkind, lathyrus_odoratus, Lisa214, lucky, Mango, marie luise c, Melisse, Mi Ri, Molly, PapaRa113, Sartorius77, schauhin, Schlendrian, Schnitzelchen, shithappens, Ste und Humpel, Steffie, Still, suffered, WHOAMI
Besucherrekord: 150 Benutzer (17.05.2014 08:28).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen