Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende


#16

RE: Bin verzweifelt... Bitte um Rat...

in Treffpunkt für Angehörige 02.10.2017 10:44
von mariaislost | 8 Beiträge | 38 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mariaislost
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja, ich aktzeptiere es jedoch einerseits mache ich mir Gedanken darueber wie das die Woche nun laufen soll. Gestern hatten wir etwa 40 Minuten telefoniert und normal geredet und es hat sie gefreut meine Stimme zu hören und mit mir zu Sprechen - Mich jedoch auch. Heute hat sie mir nun nur erzählt sie holt nachher ein Kumpel ab und dann fahren sie los. Heute geht soviel ich weiß die Therapie los. Ich bin total nervös deswegen und hoffe es läuft gut. Einerseits finde ich es etwas komisch dass sie nen Kumpel mitnimmt und nicht mich aber andererseits auch nicht. Hab gemischte Gefühle was das betrifft und bin sehr am Nachdenken. Sie fehlt mir wahnsinnig und heute Nacht hat sie mir geschrieben sie hatte eine Psychose die nicht sehr angenehm war. Ich kann nur weiterhin abwarten und Geduld sowie Verständnis zeigen. Hoffe die Therapie und so läuft am ersten Tag schon mal gut. Bin mit meinen ganzen Gedanken bei ihr und drücke ihr die Daumen. Hoffe es geht alles gut.



1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#17

RE: Bin verzweifelt... Bitte um Rat...

in Treffpunkt für Angehörige 02.10.2017 22:05
von Wolf_minus | 644 Beiträge | 2373 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf_minus
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Liebeskummer ist schlimm @mariaislost

Das geht an die Substanz, weil man so verzweifelt ist. Wenn man so feinfühlig ist, hat man noch viel mehr daran zu knappern.
Ja, du denkst nach. Du versuchst, die Umstände zu erkennen. Das ist hervorragend gut. Nur musst du andereits auch auf dich aufpassen, dass du nicht selbst daran kaputt gehst. Da sind Menschen im Vorteil, die wütend seinen können und sich so abreagieren können. Die haben es leichter, weil sie Schicksalsschläge besser "verdauen" können. Jedenfalls ist das so meine Erfahrung, die ich damals halt machen musste. :-(

Herzlichen Gruß vom Wolf


nach oben springen

#18

RE: Bin verzweifelt... Bitte um Rat...

in Treffpunkt für Angehörige 03.10.2017 12:15
von escargot | 3.189 Beiträge | 10186 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds escargot
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@mariaislost vielleicht kannst du es so sehen, dass sie den Kumpel minimmt, um dich auf eine Art auch zu schützen? Das jedenfalls kenne ich von mir und mein Mann hat mich schon mehr als einmal zu dem Freund sogar hin gefahren, weil er das wohl weiß.

Manchmal ist es gut, wenn der Beistand von jemandem kommt, der nicht so nah dran ist. Das klingt sicher etwas seltsam, aber mir ging es öfter so, dass es mir noch schlechter ging, wenn ich mich mal meinem Mann offenbart habe und dann missverstanden fühlte.

Vielleicht geht es Frau Maria da auch so?
Denkbar zumindest wäre es.

Hat sie sich gemeldet nach der Therapie?
Liebe Grüße
escargot


>> And the day came when the risk to remain tight in a bud was more painful than the risk it took to blossom <<
Anais Nin
nach oben springen

#19

RE: Bin verzweifelt... Bitte um Rat...

in Treffpunkt für Angehörige 03.10.2017 12:23
von mariaislost | 8 Beiträge | 38 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mariaislost
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja, hat sie. Schreiben nun wieder relativ oft. Haben heute schon geschrieben dass ihr MRT von der Kasse bewilligt wurde und sie aktuell bei nem Kumpel pennt. Sie hat nun eine Diagnose gestellt bekommen und muss nun zum Psychiater und heute oder morgen kriegt sie dann eine Wohnung und ich darf Ende der Woche dann nachkommen und wir können zusammenwohnen. Und sie meinte zu mir solange ich bei ihr bin und ihr Kraft gebe und bisschen begleite, schafft sie das auch. Mich freut es sehr dass sie möchte dass ich zu ihr komme. Das ist ein kleiner Lichtblick und jetzt müssen wir nur noch Warten bis das mit der Wohnung hinhaut und dann gehts ab ins neue Leben!



1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#20

RE: Bin verzweifelt... Bitte um Rat...

in Treffpunkt für Angehörige 03.10.2017 12:25
von escargot | 3.189 Beiträge | 10186 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds escargot
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Heute ist doch Feiertag @mariaislost?

Geht ja jetzt Schlag auf Schlag bei euch. Schön, der Lichtblick von dir auch. Das freut mich!

Alles Liebe!
esc.


>> And the day came when the risk to remain tight in a bud was more painful than the risk it took to blossom <<
Anais Nin
nach oben springen

#21

RE: Bin verzweifelt... Bitte um Rat...

in Treffpunkt für Angehörige 03.10.2017 12:28
von mariaislost | 8 Beiträge | 38 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mariaislost
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In Österreich nicht, nein! Und ja das klingt schon mal ganz schön vielversprechend und jetzt nur mehr fest dran glauben dann wird es auch. Werd dann euch alle am Laufenden halten. Und ich bedanke mich wirklich sehr für alle Leute hier die mir da durchhelfen obwohl sie mich nicht kennen. Ihr seid ne riesen Stütze in solch schwierigen Zeiten. Ich danke euch von ganzem Herzen! Menschen wie euch gibts so selten.



3 Mitglieder haben sich bedankt!
nach oben springen

#22

RE: Bin verzweifelt... Bitte um Rat...

in Treffpunkt für Angehörige 03.10.2017 12:30
von erdbeere | 3.776 Beiträge | 11702 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds erdbeere
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ich freu mich auch für dich/euch @mariaislost ,auf das es langsam bergauf geht

liebe grüße und alles gute
erdbeere


"Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,dann wird es dir sein,als lachten alle Sterne.
Weil ich auf einem von ihnen wohne,weil ich auf einem von ihnen lache.
Du allein wirst Sterne haben,die lachen können."

(aus "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry)
nach oben springen


Google Translator

Besucher
8 Mitglieder und 30 Gäste sind Online:
Hannace, lucky, Schnitzelchen, WHOAMI, Julzz, suffered, Freia, marie luise c

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martin Henniges
Besucherzähler
Heute waren 1312 Gäste und 62 Mitglieder, gestern 1762 Gäste und 75 Mitglieder online.


Xobor Ein eigenes Forum erstellen