Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

#1

Religiösität in Psychiatrie und Psychotherapie

in Schizophrenie in den Medien 06.09.2017 22:38
von ClaudiaEF (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds ClaudiaEF
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wollte Euch mal drauf aufmerksam machen, wen es interessiert. Ist ja manchmal Thema in der Erkrankung.
Gibt sehr interessante Kongressvorträge in deren Mediathek rund um Religiosität in Psychiatrie und Psychotherapie:

http://www.rpp-media.org/index.php

-Liebe & Narzissmus
-Gott & Humor
-Scham & Anstand
-Bindung & Familie
-Perfektionismus & Vollkommenheit
-Kontemplation & Multitasking
-Neurose & Askese
-Psychologie der Meditation: Buddhismus, Autosuggestion & Gebet
-Schuld & Reue in der Psychotherapie
-Gottesfurcht & Heidenangst
-Glück & Seligkeit
-Selbstverwirklichung & Gehorsam
-Soll Religion in der Psychotherapie vermieden werden?
-Charakter & Charisma
-Muslimisch-christlicher Dialog
-Der Verlust der Kindheit - Jugendsexualität
-Beziehung & Zölibat
-Das Unbehagen mit der Religion
-Burnout - Innere Leere und Innerlichkeit
-Psychotherapie & Beichte
-Macht die Kirche psychisch krank?
-www.internetSEXsucht.at
-Verletzung - Verbitterung - Vergebung
-Liturgie & Psyche
-Schuld & Gefühl
-Religiosität in Psychiatrie und Psychotherapie


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#2

RE: Religiösität in Psychiatrie und Psychotherapie

in Schizophrenie in den Medien 07.09.2017 08:40
von Woody | 150 Beiträge | 721 Punkte
avatar_m
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Woody
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe mir dort mal den Vortrag von Michael Winterhoff "His Majesty the Baby: Wie Erziehung narzisstisch macht" angesehen.
Interessant.
Und interessant ist auch, dass selbst in diesem Umfeld das Publikum doch eher reserviert reagiert:

Und am spannendesten finde ich die Körpersprache von Winterhoff am Schluss - wie deutet ihr die?

Schöne Grüße
Woody


nach oben springen


Google Translator

Besucher
2 Mitglieder und 15 Gäste sind Online:
Gordo_Pelican, Molly

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nikami
Besucherzähler
Heute waren 283 Gäste und 14 Mitglieder, gestern 1406 Gäste und 57 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3643 Themen und 71345 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online:
Agi007, Cristina, dre@mwalker, Gordo_Pelican, Heinrich91, Hirnsehprogramm, Jela, Johanna77, Molly, neo, Schnitzelchen, Serendipity, suffered, Ugo
Besucherrekord: 150 Benutzer (17.05.2014 08:28).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen