Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

#1

Die falsche Psychiaterin

in Schizophrenie in den Medien 17.08.2017 20:46
von UgoAdmin | 2.862 Beiträge | 11381 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ugo
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Bericht einer Hochstaplerin, die als Psychologin und Psychiaterin in mehreren Krankenhäusern gearbeitet und Psychopharmaka verschrieben hat. Später findet auch ein Treffen zwischen ihr und Gerd Postel statt:


Ugos Homepage: http://www.hummelreich.net
7 Mitglieder haben sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 17.08.2017 20:47 | nach oben springen

#2

RE: Die falsche Psychiaterin

in Schizophrenie in den Medien 17.08.2017 21:47
von Agi007 | 956 Beiträge | 4531 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Agi007
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zum Glück war sie nicht meine Ärztin,finde ich gut,dass sie ins Gefängnis muss.Fand es interessant wie schnell die Ärzte von ihr begeistert waren.Auch mit der gefakten Doktorarbeit fand ich krass,keiner hat da richtig nachgefragt.


nach oben springen

#3

RE: Die falsche Psychiaterin

in Schizophrenie in den Medien 17.08.2017 21:56
von erdbeere | 5.085 Beiträge | 16673 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds erdbeere
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ich bin entsetzt....sogar am ende der reportage war sie nur bedingt einsichtig...unfassbar...
finde ich auch sehr gut das sie ins gefängnis muss...


Du bist der Mensch, der mich zum Lachen bringt
und der, der mit mir weint
auch manchmal knallhart ehrlich ist
es aber niemals böse meint
du bist der Mensch der mir verzeiht
und keinen einzigen Tag mit mir bereut
und sich immer mit mir freut

(Jonathan Zelter "Ein Teil von meinem Herzen")
1 Mitglied hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 17.08.2017 22:01 | nach oben springen

#4

RE: Die falsche Psychiaterin

in Schizophrenie in den Medien 17.08.2017 23:46
von Maja | 2.075 Beiträge | 7993 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Maja
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hochgestapelt und tief gefallen.... und nichts daraus gelernt...im Gegenteil...


---


Egal,wie oft ich am Boden liege,ich muss immer einmal mehr aufstehen.
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#5

RE: Die falsche Psychiaterin

in Schizophrenie in den Medien 18.08.2017 05:29
von nagarjuna2017 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds nagarjuna2017
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,

es tut mir leid,aber das,was die Psychiater größtenteils machen,das könnte ich auch: 5-10 Minuten zuhören und ein paar Psychopharmaka verschrieben.
Ich wundere mich sowieso,dass man ein ganzes Studium dafür braucht..


zuletzt bearbeitet 18.08.2017 05:30 | nach oben springen

#6

RE: Die falsche Psychiaterin

in Schizophrenie in den Medien 18.08.2017 07:37
von Freia | 789 Beiträge | 5566 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freia
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nachdem es aufgedeckt wurde, wird diese Frau strafrechtlich belangt, und die betrogenen Stellen die sie als nicht legitimierte Ärztin bezahlten wollen ihr Geld zurück.
Das war es dann? In der Reportage kein Wort von der Vielzahl der Patienten die von dieser Frau diagnostiziert und mediziert wurden - sicherlich oftmals mit Diagnosen aus dem schizophrenen Formenkreis und mit NL. DAS ist der eigentliche Skandal - aber da kräht kein Hahn nach. Keine Lobby für die Betroffenen!


.
Liebe Grüße
Freia

"Und und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen." (Astrid Lindgren)
6 Mitglieder finden das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#7

RE: Die falsche Psychiaterin

in Schizophrenie in den Medien 21.08.2017 08:56
von erdbeere | 5.085 Beiträge | 16673 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds erdbeere
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ich bin irgendwie immer noch entsetzt über diese person...
finde @Freia hat es super auf den punkt gebracht....


Du bist der Mensch, der mich zum Lachen bringt
und der, der mit mir weint
auch manchmal knallhart ehrlich ist
es aber niemals böse meint
du bist der Mensch der mir verzeiht
und keinen einzigen Tag mit mir bereut
und sich immer mit mir freut

(Jonathan Zelter "Ein Teil von meinem Herzen")
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen


Google Translator

Besucher
13 Mitglieder und 22 Gäste sind Online:
lucky, Sirod, shithappens, Melisse, WHOAMI, Henri, erdbeere, Serendipity, frog91, lathyrus_odoratus, Schlendrian, PapaRa113, Freia

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Maja1999
Besucherzähler
Heute waren 950 Gäste und 45 Mitglieder, gestern 1404 Gäste und 72 Mitglieder online.


Xobor Ein eigenes Forum erstellen