Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

#1

Ergotherapie: Formen zeichnen

in Freizeit, Lifestyle und Sonstiges 09.08.2012 18:54
von UgoAdmin | 2.880 Beiträge | 11715 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ugo
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Jeder, der bereits in der Psychiatrie gewesen ist, kennt das Formen zeichnen.
Ab sofort wollen wir gemeinsam jeden Morgen ab 10.00 Uhr damit beginnen, vom Kreis zur Spriale, von der Schleife zur Ausstülpungsübung. Gäste sind herzlich eingeladen.

Voraussetzungen:

Für die Teilnahme benötigt ihr lediglich ein einfaches Grafikprogramm wie zum Beispiel Paint. Alternativ könnt ihr aber auch auf einem Blatt Papier zeichnen. Eure fertigen Arbeiten können hier jederzeit in die Bildergalerie hochgeladen und veröffentlicht werden.


Ugos Homepage: http://www.hummelreich.net
Bitte nicht taggen, ich habe die Taggen-Funktion deaktiviert
nach oben springen

#2

RE: Ergotherapie: Formen zeichnen

in Freizeit, Lifestyle und Sonstiges 16.07.2013 00:34
von Isabell (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Isabell
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich liebe Formen zeichnen, das habe ich in der Klink auch außerhalb der Therapiestunden lange gemacht. Es hilft bei der Konzentration und ich kann links und rechts besser koordinieren, wenn ich es regelmäßig mache.

Das ist mein heutiger Beitrag.


nach oben springen

#3

RE: Ergotherapie: Formen zeichnen

in Freizeit, Lifestyle und Sonstiges 16.07.2013 18:08
von Blue Mathilda (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Blue Mathilda
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich fand das Formen zeichnen immer etwas lahm, die Ergotherapie habe ich auch meistens verpennt. Ich verstehe nicht ganz, worin da der Unterschied zu anderen kreativen Leistungen besteht? Ich kann auch ein Bild malen und dabei Musik hören, damit spreche ich auch mehrere Sinnesorgane gleichzeitig an. Da ich ohnehin mit links und rechts schreiben kann, brauche ich auch keine Koordinationsübungen. Also wie gesagt, ich denke, dass das Gehirn auch bei anderen weniger tranigen Tätigkeiten ganz genauso stimuliert und beansprucht wird.

LG,
Mathilda


nach oben springen

#4

RE: Ergotherapie: Formen zeichnen

in Freizeit, Lifestyle und Sonstiges 20.07.2013 00:58
von UgoAdmin | 2.880 Beiträge | 11715 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ugo
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich fand die Ergotherapie durchaus brauchbar. Mit meinem Ergotherapeuten habe ich meistens Schach gespielt. Das Formen Zeichnen kann man eigentlich nur Patienten empfehlen, die kognitiv sehr eingeschränkt sind. Ansonsten weiß ich nicht, wie man das als Ergotherapeut berufsmäßig jahrelang bei gleichbleibender Begeisterung machen kann, mein Ergotherapuet war sehr enthusiastisch, hat seinen Job aber wirklich gut gemacht.


Ugos Homepage: http://www.hummelreich.net
Bitte nicht taggen, ich habe die Taggen-Funktion deaktiviert
nach oben springen

#5

RE: Ergotherapie: Formen zeichnen

in Freizeit, Lifestyle und Sonstiges 21.07.2013 18:19
von Lady Godiva (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lady Godiva
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat
Da ich ohnehin mit links und rechts schreiben kann, brauche ich auch keine Koordinationsübungen. Also wie gesagt, ich denke, dass das Gehirn auch bei anderen weniger tranigen Tätigkeiten ganz genauso stimuliert und beansprucht wird.



Ja. Beim Masturbieren zum Beispiel.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Soziales Engagement
Erstellt im Forum Therapie und Selbsthilfe von Lotos
3 26.04.2018 15:03goto
von Steffie • Zugriffe: 136
Höchste Form von Schizophrenie erreicht oder neue Krankheit?
Erstellt im Forum Erfahrungsberichte von FroznPandaa
9 10.06.2017 18:32goto
von FroznPandaa • Zugriffe: 888
anonyme Online-Studie zum Umgang mit Stress
Erstellt im Forum Wissenschaftliche Studien von smoritz
20 20.04.2015 16:27goto
von Still • Zugriffe: 900
Eure Hobbies (Ergotherapie)
Erstellt im Forum Freizeit, Lifestyle und Sonstiges von Quietschi
8 05.11.2014 19:32goto
von Quietschi • Zugriffe: 360
Ergotherapie
Erstellt im Forum Therapie und Selbsthilfe von wiebi79
2 21.03.2013 18:36goto
von wiebi79 • Zugriffe: 257
Ergotherapie
Erstellt im Forum Therapie und Selbsthilfe von Flobi
2 16.02.2013 19:01goto
von Hotte • Zugriffe: 438
Google Translator

Besucher
14 Mitglieder und 31 Gäste sind Online:
erdbeere, sommer, Schlendrian, lutreola, Sartorius77, Eleonore, Jela, suffered, rose, Molly, Kaa, Henri, Teebeutel, Yvyyy

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Naomi34
Besucherzähler
Heute waren 1483 Gäste und 68 Mitglieder, gestern 1979 Gäste und 68 Mitglieder online.


Xobor Ein eigenes Forum erstellen