Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende


#16

RE: wirkt ein Hund positiv auf eine Schizophrenieerkrankung ?

in Treffpunkt für Angehörige 08.10.2017 09:36
von Nadi | 892 Beiträge | 5301 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Nadi
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Solaris

vielleicht darf ich Dir auch als Betroffene antworten. Ich hatte ja damals, als das mit dem Stimmen Hören so richtig ausbrach, auch überhaupt eine (tiefe) Lebenskrise. Vielleicht waren die Stimmen im Nachhinein betrachtet auch nur mit ein Ventil in dieser Lebenskrise. Allerdings muß ich dazu sagen, ich hatte nie an Selbstmord gedacht, nur mein Leben irgendwie umzustellen.

Trotzdem wurde ich mit dieser Begründung in die Geschlossene eingewiesen. Dort haben mich die Pillen erst zwei Wochen lang voll umgehauen, habe fast nur geschlafen, dann haben sie wohl die Dosierung umgestellt. Dann war ich einigermaßen wach, die Stimmen waren kaum noch zu hören, aber meine Gesamt-Situation war ja nach wie vor so wie vorher.

Bis ich da wieder soweit gekommen bin, zu wissen, was ich wollte und wie ich es erreichen wollte, sind bestimmt ein dreiviertel Jahr bis ein Jahr vergangen. In dieser Zeit war ich dann auch mal in der Tagesklinik als auch in der Tagesstätte, immer freiwillig, wann ich wollte. Auch sonst hat mich niemand gedrängt oder gedrängelt, was vielleicht auch sehr hilfreich war(?), kann ich aber nicht mit Sicherheit sagen.


LG
Nadi


-
-
-
Sie denken, weil Sie mich nicht mögen, mag Jesus mich auch nicht. Aber, können Sie das beweisen?
nach oben springen

#17

RE: wirkt ein Hund positiv auf eine Schizophrenieerkrankung ?

in Treffpunkt für Angehörige 08.10.2017 10:16
von solaris | 6 Beiträge | 18 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds solaris
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Freia,

das mit Zuhause wäre uns auch lieber, aber es ist ein Problem, wenn man ihn keine Sekunde aus den Augen lassen kann und alle Tabletten und Küchen-Messer weg zu sperren sind !

Liebe Grüße

Solaris



nach oben springen

#18

RE: wirkt ein Hund positiv auf eine Schizophrenieerkrankung ?

in Treffpunkt für Angehörige 08.10.2017 10:32
von Freia | 785 Beiträge | 5537 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freia
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja, @solaris - sowas habe ich mir schon gedacht. :-(


.
Liebe Grüße
Freia

"Und und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen." (Astrid Lindgren)
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Natürliches Antidepressivum Kurkuma
Erstellt im Forum Antidepressiva von lutreola
85 17.04.2018 21:50goto
von Jenie • Zugriffe: 3343
Kreativwettbewerb Sommer 2017
Erstellt im Forum Betroffenen-Literatur von Rebus
9 03.03.2018 18:46goto
von hausschuh • Zugriffe: 795
Verlust der Wirksamkeit von Medikamenten durch wiederholtes Absetzen
Erstellt im Forum Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa von schizophil
4 26.03.2015 19:54goto
von coldmorning • Zugriffe: 1156
Zeichentrickfilm von der WHO über Depression "Das Leben mit dem schwarzen Hund"
Erstellt im Forum Allgemeines von Serendipity
1 22.08.2014 18:15goto
von Marble • Zugriffe: 408
Traumreporte
Erstellt im Forum Freizeit, Lifestyle und Sonstiges von Hirnsehprogramm
19 17.04.2015 14:34goto
von Isabell • Zugriffe: 953
Google Translator

Besucher
13 Mitglieder und 25 Gäste sind Online:
erdbeere, Still, Jenie, PapaRa113, Henri, Ugo, Melisse, Mi Ri, WHOAMI, Schnitzelchen, Freia, escargot, shithappens

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mx1990
Besucherzähler
Heute waren 374 Gäste und 38 Mitglieder, gestern 1367 Gäste und 71 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3336 Themen und 56786 Beiträge.

Heute waren 38 Mitglieder Online:
Agi007, DaSchizoo, Eleonore, erdbeere, escargot, Felinor, Feuerlilie, Freia, frog91, Fränzchen, Henri, Jela, Jenie, kati1201, Kindkind, lathyrus_odoratus, Lotos, lucky, Maja, Mango, Manuela, Mason, Melisse, Mi Ri, Molly, Oceana, PapaRa113, Rocharif, Sartorius77, Schlendrian, Schnitzelchen, shithappens, Sirod, Ste und Humpel, Still, suffered, Ugo, WHOAMI
Besucherrekord: 150 Benutzer (17.05.2014 08:28).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen