Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

#1

Fachvortrag 'offene Psychiatrie' in Landshut

in Schizophrenie in den Medien 11.02.2017 10:13
von Freia | 961 Beiträge | 7198 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freia
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Vielleicht ist ja jemand dort in der Nähe und findet Zeit und Gelegenheit :

Geschlossene psychiatrische Stationen abschaffen?


.
Liebe Grüße

Freia

"Und und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen." (Astrid Lindgren)
1 Mitglied findet das Top!
2 Mitglieder haben sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 11.02.2017 10:14 | nach oben springen

#2

RE: Fachvortrag 'offene Psychiatrie' in Landshut

in Schizophrenie in den Medien 11.02.2017 10:21
von Sartorius77 | 745 Beiträge | 3933 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sartorius77
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich bin zwar in der Nähe, aber nun, da ich doch schon einige Jahre nicht mehr in der geschlossenen oder sonst einer Abteilung war, hat auch mein Interesse an diesem Thema nachgelassen. Neulich hatte ich eine Bekannte am Telefon, die erst kürzlich gleich ein paar mal in der Geschlossenen war, die wäre vermutlich Feuer und Flamme.


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: Fachvortrag 'offene Psychiatrie' in Landshut

in Schizophrenie in den Medien 11.02.2017 11:27
von Merle (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Merle
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich komme ins Nachdenken, weil für mich die geschlossene / geschützte Station überlebenswichtig war.
Ich habe damals in mir keinerlei Grenzen und Halt gefunden, mich schlicht aus einem völlig aufgelösten Zustand nicht mehr befreien können und im ersten Anlauf, haben die mich nach einer Nacht aus der geschlossenen Station weggeschickt, im zweiten haben sie es verstanden, dass ich den Schutz, die Grenzen braucht und letztendlich Schutz vor mir selbst, weil ich selbst mein Leben nicht mehr schützen konnte.

Ich habe auch nachher auf einer teil-offenen Station gebraucht, dass die Türen ganz zu waren und ich nicht raus durfte - das war für mich mehr Schutz als eingesperrt sein und ein wichtiger Halt zu spüren - so, da hast du jetzt was, was dich hält.

Für mich müsste die Diskussion, glaube ich, tiefer geführt werden, vielschichtiger.

Ich war aber damals auch nicht unter Zwang die 5 Wochen auf der Geschlossenen. Klar, ich habe unterschrieben und wenn ich nicht rausgelassen worden wäre, aber gewollt hätte, wäre es wahrscheinlich blöd geworden. Aber da es das war, was ich brauchte und ich mich freiwillig darauf eingelassen habe, war es okay.

Das ist aber einfach nur meine Sicht der Dinge - mehr aus dem "Schutzaspekt" heraus - ich verstehe und weiß, dass es für andere ganz anders ist und sehe schon auch, dass das sehr kontraproduktiv sein kann und viel von der Behandlung dort - klar - sehe ich auch kritisch.


1 Mitglied findet das Top!
2 Mitglieder haben sich bedankt!
nach oben springen

#4

RE: Fachvortrag 'offene Psychiatrie' in Landshut

in Schizophrenie in den Medien 11.02.2017 13:57
von erdbeere | 6.931 Beiträge | 24557 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds erdbeere
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo,
meine erfahrungen mit der geschlossenen decken sich ziemlich mit denen von merle...
für mich wars auch wichtig dort den geschützen raum zu haben damals...

liebe grüße
erdbeere


Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache.
Du allein wirst Sterne haben, die lachen können.


(aus "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry)
3 Mitglieder haben sich bedankt!
nach oben springen


Google Translator

Besucher
11 Mitglieder und 17 Gäste sind Online:
frog91, erdbeere, Schlendrian, Lisa214, Schnitzelchen, Melisse, Hotspot, escargot, PapaRa113, **Luna**, Cellardoor

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Katharina
Besucherzähler
Heute waren 348 Gäste und 31 Mitglieder, gestern 1376 Gäste und 66 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3604 Themen und 68293 Beiträge.

Heute waren 31 Mitglieder Online:
**Luna**, 2009er, Agi007, Auster, Cellardoor, DaSchizoo, dillidalli, dre@mwalker, Eleonore, erdbeere, escargot, Feuerlilie, frog91, Fränzchen, Hirnsehprogramm, Hotspot, Jela, Lisa214, lucky, Maja, marie luise c, Melisse, Mi Ri, Molly, PapaRa113, Sartorius77, Schlendrian, Schnitzelchen, Serendipity, suffered, Summer
Besucherrekord: 150 Benutzer (17.05.2014 08:28).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen