Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende


#31

RE: Depression bei meinem Mann

in Treffpunkt für Angehörige 08.12.2016 19:56
von escargot | 4.065 Beiträge | 16215 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds escargot
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Saartje, denkt sich Dein Mann dann, dass Du regelmäßig vorbeischneien wirst und sein Händchen halten??


>> And the day came when the risk to remain tight in a bud was more painful than the risk it took to blossom <<
Anais Nin
nach oben springen

#32

RE: Depression bei meinem Mann

in Treffpunkt für Angehörige 08.12.2016 20:00
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Haha, kann sein!
Habe ich eigentlich nicht vor.
Bestimmt mal am Wochenende, aber ein bisschen Ruhe und Erholung benötige ich auch!

Oder?!


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#33

RE: Depression bei meinem Mann

in Treffpunkt für Angehörige 08.12.2016 20:04
von escargot | 4.065 Beiträge | 16215 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds escargot
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja Saartje ich verstehe nicht, wie er die Reha ablehnen konnte!! Glaube da wäre ich an Deiner Stelle auch bisschen sauer.... und auch Du hast es verdient bisschen zur Ruhe zu kommen. Keine Frage! :)

esc.


>> And the day came when the risk to remain tight in a bud was more painful than the risk it took to blossom <<
Anais Nin
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#34

RE: Depression bei meinem Mann

in Treffpunkt für Angehörige 09.12.2016 17:22
von Wolf_minus | 672 Beiträge | 2504 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf_minus
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Saarje,

das weiß man eben nicht. Männer, (ich auch) sind eh wehleidiger als Frauen. Das Gespräch hatte ich auch gerade mit meiner Ärztin. :-)

Für die Reha ist es gut, Widerspruch zum Bescheid einzulegen (Achtung Einspruchsfrist einhalten). Wenn man der Rentenkase oder Krankenkasse slüssig begründen kann, warum es genau diese Klinik sein soll, kommt man meistens damit durch. So habe ich das auch gemacht und schwups... hatte ich die Zusage.

Ich drücke die Daumen für den 19.12.!

Herzlichen Gruß vom Wolf


1 Mitglied hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 09.12.2016 17:35 | nach oben springen

#35

RE: Depression bei meinem Mann

in Treffpunkt für Angehörige 09.12.2016 17:52
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gestern hatte mein Mann wohl einen guten Tag. Hat mich natürlich sehr gefreut.

Eben hat er mich angerufen, er war gerade vom Mittagsschlaf aufgestanden. Ihm geht's schlecht...er fühlt sich einsam und hatte das Bedürfnis mich anzurufen. Er erwartet, dass ich alles stehe und liegen lasse. Kann ich aber nicht, ich habe ja auch Kundenverkehr. Und wie ich dann fühle, könnt ihr euch wahrscheinlich vorstellen.
Und dann werde ich einfach auch ein bisschen sauer. Er muss doch es irgendwie schaffen, sich selber zu beruhigen.

LG
saartje


nach oben springen

#36

RE: Depression bei meinem Mann

in Treffpunkt für Angehörige 09.12.2016 17:58
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

So, ich hatte jetzt Pause und habe mit meinem Mann gesprochen und ihm NOCHMAL versucht klar zu machen, was das für Auswirkungen auf mich hat. Er sagt immer nur, er könne nicht anders im Moment. Schön einfach...

Weiss nicht, ob es was bringt. Er lebt schon so lange in diesem Schema, dass er es natürlich nicht so einfach abstellen kann.


nach oben springen

#37

RE: Depression bei meinem Mann

in Treffpunkt für Angehörige 09.12.2016 20:01
von Wolf_minus | 672 Beiträge | 2504 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf_minus
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na ja Saartje,

er hat das Gefühl, dass er nicht mehr anders kann. Es ist eben immer falsch, wenn man sich NUR auf seine Gefühle verlässt. Da muss dann schon mal bei ihm etwas mehr Logik her.

HG vom Wolf


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#38

RE: Depression bei meinem Mann

in Treffpunkt für Angehörige 09.12.2016 20:33
von Nadi | 892 Beiträge | 5301 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Nadi
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich finde, er bräuchte ein paar mehr Leute um sich, die ihm da gut zureden oder ihm sagen, jetzt reichts mal, wir reden über etwas anderes.

Deshalb fände ich eine Tagesstätte für zumindest ein paar Stunden am Tag gut. Da sind viele Leute, da muß er sich etwas der Allgemeinheit anpassen, da findet er den ein oder anderen zum Reden und auch sonst sind ja noch die Betreuer da.

LG Nadi


-
-
-
Sie denken, weil Sie mich nicht mögen, mag Jesus mich auch nicht. Aber, können Sie das beweisen?
1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#39

RE: Depression bei meinem Mann

in Treffpunkt für Angehörige 10.12.2016 10:14
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ihr lieben,

vielen Dank, dass ihr so mit lebt und Vorschläge macht.

Mit der Tagesklinik habe ich ihm auch schon vorgeschlagen - möchte er nicht.
Auch sage ich ihm, wenn es nicht geht, dann kann er ja jederzeit wieder in die Klinik. Wäre ja auch noch ne Option.

Vielleicht bin ich auch zu hart? Wenn ich so lese, was ich geschrieben habe...hört sich schon hart an.

LG und Danke
saartje


nach oben springen

#40

RE: Depression bei meinem Mann

in Treffpunkt für Angehörige 10.12.2016 17:30
von Wolf_minus | 672 Beiträge | 2504 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf_minus
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Liebe Saartje,

da mache dir mal keine Gedanken. Da wo Menschen zusammen leben, entstehen auch immer Probleme. Und gerade in so schwierigen Zeiten, die ihr durchmacht, ist es doch ganz normal, dass du Sorgen hast.
Wir kennen dich hier als einen liebenswürdigen Menschen. Und daran wird sich nichts ändern. Ob das nun hart klingt... Das sehe ich nicht so. Man muss über die Probleme sprechen. Das tust du und das ist gut so.

Herzlichen Gruß vom Wolf


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#41

RE: Depression bei meinem Mann

in Treffpunkt für Angehörige 10.12.2016 18:28
von suffered | 810 Beiträge | 1697 Punkte
avatar_m
X

Auszeichnungen


des Mitglieds suffered
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich hoffe mal, dass er nicht zu heftige Negativsymptome erleiden wird!

Aber wie gesagt, ich finde es toll, dass du als seine Frau zu ihm hältst! Ich hatte dieses Glück nie, ich war immer auf mich alleine gestellt.


nach oben springen

#42

RE: Depression bei meinem Mann

in Treffpunkt für Angehörige 12.12.2016 18:03
von Chanel5 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Chanel5
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ein herzliches Hallo
Bezieh gratis unter www.missionswerk-heukelbach.de das Büchlein Licht und Hoffnung für dich. Der himmlische Vater hat mich von Depressionen, Schwermut, Selbstmordgedanken, Nervenprobleme und Schlafstörungen geheilt.


nach oben springen

#43

RE: Depression bei meinem Mann

in Treffpunkt für Angehörige 12.12.2016 18:24
von Molly | 3.181 Beiträge | 15617 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Molly
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

OMG!


LG,
Molly

Mein Wahlspruch: Halte niemals mit einer Hand die Vergangenheit fest, denn du brauchst beide Hände für die Zukunft!
nach oben springen

#44

RE: Depression bei meinem Mann

in Treffpunkt für Angehörige 12.12.2016 18:26
von suffered | 810 Beiträge | 1697 Punkte
avatar_m
X

Auszeichnungen


des Mitglieds suffered
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich kenne eine schizophrene Frau die sehr gläubig ist. Und trotz ihrer Krankheit mittlerweile 4 Kinder auf die Welt gestellt hat... Ihr Mann ist ein Ex - Junkie...


nach oben springen

#45

RE: Depression bei meinem Mann

in Treffpunkt für Angehörige 14.12.2016 13:56
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Soooo, wieder ein paar Tage weiter...

Im Moment habe ich das Gefühl, dass es etwas (klitzeklein) besser geht.
Nachdem der Sonntag morgen katastrophal war. Wir sind zur Ambulanz gefahren, aber dort war nur eine Ärztin für die Tagesklinik zuständig. Sie meinte, wir sollen in die Klinik fahre. Danke....

Sind wir dann nicht hin, sondern stattdessen spazieren. Hat gut getan. Nachmittags haben wir dann mit meiner Mutter und Freunden Plätzchen gebacken. Das war schön und hat ihn abgelenkt.

Gestern war er bei seinem Therapeuten. Mein Mann hat ihm erzählt, dass er mich so "zujammert" und der Therapeut meinte, dass wäre schlecht und ihm gesagt, er soll das einfach 1 x die Woche bei ihm machen :o). Finde ich gut...
Zudem hat mein Mann einen Depressionstest gemacht und es kam raus, dass er eine mittelschwere Depression hat, Tendenz zu einer leichten. Das beruhigt mich...

Naja mal abwarten, wie es weiter geht. Am Sonntag konnte ich mich nur schlecht abgrenzen...
Ab 19.12. habe ich Urlaub und ein bisschen ein mulmiges Gefühl. Mein Mann ist ja schon sehr auf mich fixiert...
Ich bräuchte aber eigentlich auch mal Zeit für mich!

LG
saartje


nach oben springen


Google Translator

Besucher
6 Mitglieder und 9 Gäste sind Online:
Jela, frog91, Molly, Schnitzelchen, Eleonore, marie luise c

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Elisabeth
Besucherzähler
Heute waren 120 Gäste und 26 Mitglieder, gestern 1927 Gäste und 65 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3549 Themen und 65739 Beiträge.

Heute waren 26 Mitglieder Online:
Agi007, Chrisley, Cristina, dre@mwalker, Eleonore, escargot, Felinor, frog91, Hirnsehprogramm, Hotte, Jela, Kindkind, lathyrus_odoratus, Mango, marie luise c, Molly, Nocturna, PsychoticLion86, Rocharif, Sartorius77, Schlendrian, Schnitzelchen, Ste und Humpel, suffered, Woody, Yvyyy
Besucherrekord: 150 Benutzer (17.05.2014 08:28).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen