Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende


#61

RE: Schwester geht es schlecht

in Treffpunkt für Angehörige 07.10.2016 21:20
von eycey (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eycey
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich denke die Beziehung ist das wichtigste für Sie. Sie hat Angst alleine zu sein. Meine Schwester hat sehr spät geheiratet. Mein Schwager ist selbständig (6x12std die Woche am arbeiten ). Er hat halt nicht viel Zeit für Sie. Wenn man mit ihr spricht bzw. fragt antwortet Sie auch darauf (etwas verzögert). Naja und wenn mann mit ihr nicht redet,schaut Sie gerade aus oder in die Ecke und fängt an ihre Lippen zu bewegen. Sie ist noch sehr vergesslich....heute ist Sie auch nicht lange geblieben. Hat etwas mit ihre Kinder gespielt (ca. 5 min.). Dann wollte Sie auch schon nach Hause.
Runtergerissen hast du mich nicht. Ganz im Gegenteil. Es tut mir gut mit jemanden zu schreiben, der selbst sowas durchgemacht hat. Ich lerne somit auch, meine Schwester besser zu verstehen.


nach oben springen

#62

RE: Schwester geht es schlecht

in Treffpunkt für Angehörige 10.10.2016 16:02
von eycey (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eycey
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Heute nachts hat Sie nicht geschlafen. Erst heute morgens bis 12uhr. So wie Sie es gesagt hat. Verdammt, ich glaube Sie nimmt wieder ihre Tabletten nicht ein.


nach oben springen

#63

RE: Schwester geht es schlecht

in Treffpunkt für Angehörige 10.10.2016 17:12
von Wolf (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Eycey,

eine Möglichkeit gibt es ja, damit sichergestellt wird, das sie die Wirkung der Neuroleptika bekommt. Es gibt Depotspritzen, die über eine lange Zeit wirkt. Ich weiß aber nicht, ob ihr Psychiater das unterstützt.

Herzlichen Gruß vom Wolf


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#64

RE: Schwester geht es schlecht

in Treffpunkt für Angehörige 10.10.2016 17:58
von eycey (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eycey
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Quetiapin depotspritze gibt es leider nicht. Nur in Tablettenform. Ich habe heute bei der institutsambulanz angerufen. Alternative wäre olanzapin depotspritze. Dieses Medikament schlägt bei ihr auch sehr gut an. Sie hatte es schon in Tablettenform eingenommen. I


nach oben springen

#65

RE: Schwester geht es schlecht

in Treffpunkt für Angehörige 10.10.2016 19:44
von suffered | 786 Beiträge | 1631 Punkte
avatar_m
X

Auszeichnungen


des Mitglieds suffered
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Depotspritzen sind doch eine Bevormundung.

Ich kannte auch einen Typen der hat alle Tabletten nachher ausgespuckt... unglaublich, er hat sich danach das Leben genommen.

Also ich persönlich würde niemals eine Depotspritze nehmen!


nach oben springen

#66

RE: Schwester geht es schlecht

in Treffpunkt für Angehörige 10.10.2016 21:11
von UgoAdmin | 2.897 Beiträge | 11818 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ugo
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@suffered: Depotmedikation ist eine freie Entscheidung, niemand wird zu einer Depotspritze gezwungen. Für manche Patienten stellt die Depotmedikation eine Erleichterung dar, weil die Medikamenteneinnahme dadurch nicht mehr vergessen werden kann.


nach oben springen

#67

RE: Schwester geht es schlecht

in Treffpunkt für Angehörige 10.10.2016 21:56
von escargot | 3.905 Beiträge | 14983 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds escargot
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@eycey: Wollte ich vorhin auch schon schreiben, dass es letztlich die Entscheidung Deiner Schwester ist! Ich würde mir auch kein Depot spritzen lassen und immer gern selbst (mit)entscheiden. Auch die Wahl gegen eine Einnahme von Medikamenten ist eine Entscheidung!

Manchmal denke ich, gerade solche Familienkonstrukte, wo andere meinen zu wissen, was das Beste für einen ist, sind mir zuwider. Sorry :-/


>> And the day came when the risk to remain tight in a bud was more painful than the risk it took to blossom <<
Anais Nin
2 Mitglieder finden das Top!
zuletzt bearbeitet 10.10.2016 21:57 | nach oben springen

#68

RE: Schwester geht es schlecht

in Treffpunkt für Angehörige 14.10.2016 20:50
von eycey (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eycey
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Seit 2 Tagen schläft Sie nachts nicht ein. Erst um ca. 6uhr morgens. Das auch nur bis ca. 10uhr. Sie hat Denkstörungen und bewegt leicht ihre Lippen. Ab und zu auch abwesend. Wir waren heute bei ihrem Arzt (Notfalltermin). Erstaunlicherweise wollte Sie es. Damit Sie noch ein Medikament zum schlafen dazu bekommt. Ihr Arzt hat ihr levomepromazin 50mg 1x abend zu 400mg quetiapin aufgeschrieben . Dazu bei Bedarf 2,5 mg Diazepam.
Diese Medikamente hatte Sie auch schon vor 3 Jahren bekommen. Sie hat sich noch sehr viele Schlaf, Entspannungtee, Baldrian-Tropfen besorgt. Dazu werde ich dabei sein wenn Sie morgens und abends ihre Tabletten einnimmt.


nach oben springen

#69

RE: Schwester geht es schlecht

in Treffpunkt für Angehörige 18.10.2016 00:08
von suffered | 786 Beiträge | 1631 Punkte
avatar_m
X

Auszeichnungen


des Mitglieds suffered
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das ist ja ein ganz schweres Geschütz!

Ich weiss noch als ich in der geschlossenen 600mg Quetiapin bekam, man wird zwar sehr müde aber kann nicht schlafen (halbtotes herumliegen und denken kann man auch nicht mehr richtig). Es ist ein grauenhafter Zustand. Und dann kommt bald der morgen und man muss wieder aufstehen ohne geschlafen zu haben oder jedenfalls nur kurz.

Heute kann ich mit einem ganz schwachen Schlafmittel gut schlafen und träumen, damals war einfach die Psychose dominant, die raubt einem auch den Schlaf. Aber die Medis bringen einem nur noch weiter in den Teufelskreis... Ich hoffe das wird wieder besser.


nach oben springen

#70

RE: Schwester geht es schlecht

in Treffpunkt für Angehörige 18.10.2016 19:43
von Molly | 2.997 Beiträge | 14408 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Molly
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Meine eine Stimme hat gerade gesagt: "Sag mal, ist diese Frau eigentlich unter Dauerbewachung?"

Ich selbst bezweifle, dass man so gesund werden kann. Das Leben besteht nicht nur aus Tabletten, auch wenn sie für uns wichtig sind. Unsere Seele ist krank und die heilt so bestimmt nicht.


Mein Wahlspruch: Halte niemals mit einer Hand die Vergangenheit fest, denn du brauchst beide Hände für die Zukunft!
2 Mitglieder finden das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 18.10.2016 19:44 | nach oben springen

#71

RE: Schwester geht es schlecht

in Treffpunkt für Angehörige 18.10.2016 20:29
von Kleepferdchen (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kleepferdchen
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Liebe Molly,

ich möchte Deiner Stimme antworten. Darf ich?

Lg
Schnee


nach oben springen

#72

RE: Schwester geht es schlecht

in Treffpunkt für Angehörige 18.10.2016 20:50
von Molly | 2.997 Beiträge | 14408 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Molly
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Kleepferdchen

Ja gerne! Mal sehen, was sie dazu sagt :-)


Mein Wahlspruch: Halte niemals mit einer Hand die Vergangenheit fest, denn du brauchst beide Hände für die Zukunft!
nach oben springen

#73

RE: Schwester geht es schlecht

in Treffpunkt für Angehörige 18.10.2016 20:54
von Kleepferdchen (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kleepferdchen
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Molly okay :-)

Liebe Stimme, ja, ist sie.


nach oben springen

#74

RE: Schwester geht es schlecht

in Treffpunkt für Angehörige 18.10.2016 20:58
von Molly | 2.997 Beiträge | 14408 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Molly
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Kleepferdchen:

Weibliche Stimme: "Wir antworten nämlich nie. Nämlich nie und nie!"

Hab nur die Hälfte mitbekommen.

Weibliche Stimme: "Wir sehn das, s´ist ist!"

Kapiert man nicht, oder?

Das vorhin Oben, war meine männliche Stimme.


Mein Wahlspruch: Halte niemals mit einer Hand die Vergangenheit fest, denn du brauchst beide Hände für die Zukunft!
zuletzt bearbeitet 18.10.2016 21:00 | nach oben springen

#75

RE: Schwester geht es schlecht

in Treffpunkt für Angehörige 18.10.2016 21:09
von Kleepferdchen (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kleepferdchen
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Molly

Liebe weibliche Stimme, warum antwortet ihr nie? Und was genau seht ihr?

Liebe männliche Stimme, was siehst du?


nach oben springen


Google Translator

Besucher
8 Mitglieder und 28 Gäste sind Online:
erdbeere, PapaRa113, Molly, rose, Serendipity, Henri, Freia, Milarepa

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lisa
Besucherzähler
Heute waren 1698 Gäste und 68 Mitglieder, gestern 2098 Gäste und 69 Mitglieder online.

Forum Statistiken

Xobor Ein eigenes Forum erstellen