Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende


#91

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 27.06.2016 19:44
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Wolf,

danke für deine Antwort.

Konntest du das Tavor ohne Probleme absetzten?
Ich hoffe mal, dass sich die Situation jetzt wieder was stabilisiert...

Ja Panikattacken sind schlimm. Ich habe echt gedacht, ich werde "verrückt"...Deswegen kann ich auch nachvollziehen, wie es meinem Mann geht.

Wünsche uns einfach nur ein wenig Ruhe, nach all den unruhigen Zeiten.

LG
saartje


nach oben springen

#92

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 27.06.2016 21:36
von Wolf (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Saartje,

ja, ich konnte damals das Tavor gut absetzen. Allerdings war ich damals wieder stabiler. Deshalb wurde ich auf Amisulprid umgestellt, was, wie schon geschrieben, ein dickeres Fell macht.


nach oben springen

#93

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 28.06.2016 10:19
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Guten Morgen!

Heute hatte wir ja einen Termin bei der Psychiaterin.
Mein Mann geht ab 07.07. in die Tagesklinik, auch um das Tavor dort auszuschleichen. Sie meint auch, dass er es zu schnell abgesetzt hat. War aber auch verwundert, dass er so heftig darauf reagiert hat, weil er es ja noch nicht so lange nimmt.

Die Nacht war sehr gut, mein Mann hat von 09:45 - 05:45h geschlafen und dann nochmal bis 07:00h.
Mir geht es auch etwas besser...heute Abend gehe ich zum Yoga.

@wolf - ich kläre das mal mit dem Amilsulprid. Das nimmst du immer noch, oder ?

Danke!!!
LG
saartje


1 Mitglied findet das Top!
nach oben springen

#94

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 28.06.2016 16:40
von Wolf (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Saartje,

ja. Es ist sicher gut, das Neuroleptika Amisulprid (Solian) mal anzusprechen. Zumindest finde ich es wichtig, dazu mal die Meinung von einem Arzt zu hören.
Schön, dass ihr etwas Ruhe hattet.
Kontrolliert das Tavor auszuschleichen ist sicher der richtige Weg. Und in einer Tagesklinik ist es gut, weil er dort sofort einen Arzt zur Verfügung hat, wenn es ihm schlecht geht.
Wenn ich heute daran zurück denke, war die Tagesklinik für mich eine sehr wichtige und gute und später auch schöne Lebenserfahrung.
Ich denke, ihr seid auf dem richtigen Weg.

Gruß vom Wolf


1 Mitglied hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 28.06.2016 16:41 | nach oben springen

#95

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 28.06.2016 17:47
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Wolf,

vielen Dank für deine Antwort.
Ich denke auch, dass es gut ist, wenn er in die Tagesklinik geht.
Vor allem ist er selber jetzt auch echt ein bisschen verunsichert und hat Angst nochmal alleine was abzusetzen.
Ist ja schon heftig...

Und ich bin auch ruhiger dann...hoffe ich!

Wie geht es dir?
LG
saartje


nach oben springen

#96

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 28.06.2016 20:00
von Wolf (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Saartje,

danke, mir geht es gut. Mir hilft das Forum, wenn ich lesen darf, dass es Menschen schlecht geht. Da werde ich schnell daran erinnert. wie gut es mir geht. Ich darf Arbeit haben, kann meine Freizeit wieder schön gestalten und darf genießen, andere Menschen kennenzulernen.

Ich kann mir vorstellen, wie verunsichert dein Mann ist. Wenn das Leben immer erfolgreich war, fehlt einem leider manchmal die Erfahrung, mit solchen Schwierigkeiten umzugehen. Das ist vollkommen normal und braucht dann halt seine Zeit.

Gut finde ich, dass man, wenn man das durchgestanden hat, ein etwas erfahrener Mensch ist. Schau, ich war früher auch nicht so, wie ich heute bin. Die eigenen Erfahrungen und die Erfahrungen meiner Frau haben uns reifer gemacht. Und das wollen wir heute nicht mehr missen.
Einer meiner guten Kollegen sagt immer: Alles wird gut! Und das wird es in der Tat, wenn man weiß, dass man alle Schwierigkeiten im Leben überwinden kann.
Daher habe ich bei euch beiden ein sehr gutes Gefühl! Besonders, weil ihr genau so handelt, wie wir das getan haben und eure Konstellation der unsereren damals recht ähnlich ist.


nach oben springen

#97

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 28.06.2016 20:15
von Maja | 1.603 Beiträge | 5783 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Maja
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Wolf,Dir hilft es,wenn Du im Forum lesen darfst,wie es Menschen schlecht geht,weil Du dann daran erinnert wirst
wie gut es Dir geht?
Hätte nie gedacht,dass Du so denkst!


Egal,wie oft ich am Boden liege,ich muss immer einmal mehr aufstehen.
nach oben springen

#98

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 28.06.2016 20:19
von escargot | 3.189 Beiträge | 10186 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds escargot
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@maja: Glaube und hoffe (!) das war nur unglücklich formuliert vom Wolf. Oder? Sowas kann ich mir nicht vorstellen.

Mit geht es eher so, dass ich manches nur überfliegen kann, weil ich selbst ein bisschen mitleide und mitfühle.

Liebe Grüße
esc.


>> And the day came when the risk to remain tight in a bud was more painful than the risk it took to blossom <<
Anais Nin
nach oben springen

#99

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 28.06.2016 20:32
von Wolf (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja @Maja,

da hast du mich falsch verstanden!!! Oder ich habe mich unverständlich ausgedrückt. Kommunikation erzeugt halt automatisch Missverständnisse :-) Und natürlich ist meine Kommunikation immer etwas komliziert.

Ich bin hier, damit ich anderen Menschen, denen es schlecht geht, versuchen zu helfen. Du hast wohl gedacht, ich erfreue mich an den Schwierigkeiten anderer?

Nein!!! Es geht im Leben darum, nie zu vergessen, wenn es einem im Leben sehr schlecht gegangen ist. Daraus leitet sich eine große Verantwortung für andere Menschen ab!
Andere Menschen tun das dann anders und wollen von eigenen, bisherigen Schwierigkeiten nichts mehr sehen und hören. Aber Vogel Strauss- Denken hilft nicht.

Und Ja, das Forum tut mir gut, niemals die Bodenhaftung zu verlieren und die Erkrankung zu vergessen! Zu viele Menschen tun das aus meiner Sicht viel zu schnell!

Besser kann ich das jetzt in meinem Kopf nicht ordnen. Tut mir leid, mein Kopf ist alt. :-(

Danke Escargot, du hast mich richtig verstanden? :-)


zuletzt bearbeitet 28.06.2016 20:48 | nach oben springen

#100

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 28.06.2016 20:50
von Maja | 1.603 Beiträge | 5783 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Maja
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Du hast Dich eindeutig missverständlich ausgedrückt, @Wolf.
Lese es Dir halt nochmal durch.

So wie Du nun geschrieben hast,bist Du der Wolf,den ich wertschätze. :-)


Egal,wie oft ich am Boden liege,ich muss immer einmal mehr aufstehen.
nach oben springen

#101

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 28.06.2016 21:00
von Wolf (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja, ich weiß Maja,

ich habe so meine Schwierigkeiten, das was ich meine und denke, in die richtigen Worte zu fassen. Mein lieber Arbeitgeber hat mich schon öfter zu Kommunikationsseminaren geschickt. Wahrscheinlich ohne den richtigen Erfolg :-(
Wenn mir die Gedanken so durch den Kopf rennen, kommt manchmal die richtige Formulierung einfach nicht heraus.


nach oben springen

#102

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 29.06.2016 11:23
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Wolf,

ich denke auch, dass es vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt war - aber ich habe es nicht falsch verstanden!
Ausserdem kann ich es ein wenig nachvollziehen...es geht nicht darum, dass man sich am Elend der anderen "weidet", aber
es hilft ab und zu bei der eigenen Realitätsüberprüfung.

Meinem Mann geht es den Umständen entsprechend gut. Durch die Erhöhung des Tavors ist ein wenig Ruhe eingekehrt.
Was neu ist, dass ihm ein wenig mulmig zu mute ist, wenn ich nicht da bin. Ich hoffe, dass manifestiert sich nicht. Ist für mich auch schwierig dann.

Trotzdem schwirren mir Gedanken durch den Kopf, wie geht's weiter, was passiert ohne Tavor, etc.....

Hab heute Therapie - vielleicht bekomme ich ein wenig Ordnung ins Chaos.

LG
saartje


nach oben springen

#103

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 29.06.2016 15:09
von escargot | 3.189 Beiträge | 10186 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds escargot
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@wolf: Sorry,nein,hatte Dich leider auch missverstanden und war ziemlich erschrocken. Wusste dann aber, dass das irgendwie nicht sein kann. :)

Liebe Grüße
escargot


>> And the day came when the risk to remain tight in a bud was more painful than the risk it took to blossom <<
Anais Nin
nach oben springen

#104

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 29.06.2016 18:18
von Wolf (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja, da bleibt mir nur, mich zu entschuldigen, dass ich eine falsche Formulierung gewählt habe.
Mir als Mann fällt es halt zusätzlich noch schwer, über meine Gefühle zu sprechen. Wenn ich dann in mich hineinhorche und über mein Innerstes spreche, kommt dann, nach zahlreichen Korrekturen im Text, zum Schluss nur Unsinn heraus.
Ich glaube, ich sollte das bleiben lassen, denn das hilft euch nicht und auch mir nicht weiter.
Ich mache erstmal Pause vom Forum.


nach oben springen

#105

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 29.06.2016 18:43
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hey Wolf,

also mir hast du immer gut geholfen und ich schätze deine Meinung sehr! Auch wenn ich erst kurz dabei bin...
Ich fände es schade, nichts mehr von dir zu lesen...
Zudem fand ich die Aussage auch gar nicht schlimm!

Vielleicht überlegst du es dir nochmal mit der Pause.

LG
saartje


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gut wirksames Medikament gegen Angst?
Erstellt im Forum Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa von Alice
17 19.01.2018 18:07goto
von Alice • Zugriffe: 657
Psychose und Angst
Erstellt im Forum Symptome von VHS
17 17.01.2018 18:41goto
von Maja • Zugriffe: 732
Wege aus der Spirale aus Angst und Selbstzweifeln
Erstellt im Forum Therapie und Selbsthilfe von Blackster1483
22 12.12.2017 10:16goto
von Ugo • Zugriffe: 1349
Soziale Ängste
Erstellt im Forum Symptome von Angel
6 25.09.2014 17:09goto
von Gandalf • Zugriffe: 390
Unbegründete Ängste
Erstellt im Forum Allgemeines von Zumti
6 16.01.2014 11:07goto
von Zumti • Zugriffe: 358
Bei einer Psychose wird die Angst negiert oder zur Realität sprich Wahn
Erstellt im Forum Allgemeines von Schlappi
8 05.04.2015 13:48goto
von LuckyLive • Zugriffe: 1507
Google Translator

Besucher
7 Mitglieder und 28 Gäste sind Online:
lucky, Schnitzelchen, WHOAMI, Julzz, suffered, Freia, marie luise c

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martin Henniges
Besucherzähler
Heute waren 1312 Gäste und 62 Mitglieder, gestern 1762 Gäste und 75 Mitglieder online.


Xobor Ein eigenes Forum erstellen