Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende


#301

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 02.11.2016 09:14
von erdbeere | 4.977 Beiträge | 16243 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds erdbeere
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

möchte auch einen schönen entspannten urlaub wünschen...
versuch die zeit wirklich zu genießen...

liebe grüße
erdbeere


Du bist der Mensch, der mich zum Lachen bringt
und der, der mit mir weint
auch manchmal knallhart ehrlich ist
es aber niemals böse meint
du bist der Mensch der mir verzeiht
und keinen einzigen Tag mit mir bereut
und sich immer mit mir freut

(Jonathan Zelter "Ein Teil von meinem Herzen")
nach oben springen

#302

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 02.11.2016 14:30
von Molly | 2.736 Beiträge | 12810 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Molly
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Schönen Urlaub und kommt gesund wieder!

LG,
Molly


Mein Wahlspruch: Halte niemals mit einer Hand die Vergangenheit fest, denn du brauchst beide Hände für die Zukunft!
nach oben springen

#303

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 07.11.2016 16:24
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ihr lieben!
Möchte mich doch mal kurz aus dem Urlaub melden...

Leider geht es nicht so gut, wie erhofft. Mein Mann kann sich nur schwer entspannen und hat morgens starke Ängste. Ab Nachmittags legt sich das dann wieder. Es tut mir so schrecklich leid. Ich hätte ihm wirklich ein wenig Ruhe gegönnt.
Das es mir auch nicht gut geht, muss ich ja wohl nicht erwähnen. Zudem rutscht mein Mann in eine Depression. Habe die Befürchtung, dass das vom Zyprexa kommt. Er ist oft hoffnungslos. Dann kommt noch seine Angst vor der Reha, Angst nicht mehr gesund zu werden, nicht mehr arbeiten zu können. Und langsam fehlt mir die Kraft das alles auf zu fangen. Vor allem, weil mir jetzt wirklich meine Familie und meine Freunde fehlen.
Nun gut, noch 6 Tage, dann geht es nach Hause. Es war ein Versuch wert...
Zumindest haben wir hier noch tolles Wetter!!!
LG
saartje


nach oben springen

#304

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 07.11.2016 17:54
von Wolf (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Liebe Saartje,

da streiten sich die Ärzte, ob Depression von der Erkrankung oder von den Medikamenten kommt. Ich selbst glaube ersteres. Nun bekomme ich Depressiva, die das Leben erträglich machen.
Ich hatte ja gute Psychotherapie und gute Psychoedukation. Ich weiss daher zumindest, dass alle psychiatrischen Erkrankungen mit Ängsten zu tun haben. Vielleicht wäre auch eine Verhaltensterapie deinem Mann nützlich. Klar, da möchte er lieber wegrennen. Aber da muss man trotz allen Ängsten durch, um zu lernen, dass trotz aller Ängste nichts passiert.
Aus meiner Sicht der einzige richtige Weg, zu lernen, die Ängste zu überwinden.

Herzlichen Gruß vom Wolf


nach oben springen

#305

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 07.11.2016 18:11
von Wolf (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

was mir gerade noch einfällt:...
Wäre denn Verrentung eine Alternative für deinen Mann?
Vielleicht hilft es ihm, wenn der Leistungsdruck abfällt. Anderseits raten Psychologen bei Ängsten meistens von der Verrentung ab, weil die Psyche dann noch mehr Zeit hat, sich noch weiter in die Ängste hineinzusteigern.

HG vom Wolf


nach oben springen

#306

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 08.11.2016 15:05
von escargot | 3.566 Beiträge | 12612 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds escargot
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Liebe Saartje,

schön von Dir (Euch) zu lesen!
Ich kämpfe auch gerade verstärkt wieder mit Ängsten. Wie schläft denn Dein Mann? Hängt es vielleicht auch mit einem Schlafdefizit zusammen? Tut mir leid, dass der Urlaub offenbar keine wirkliche Entspannung reinbringt!

Genießt noch das tolle Wetter!
Hier soll es ab morgen schneien. Pfui!

Ich drücke Dich mal lieb aus der Ferne!
escargot

P.S.:Die Idee mit der Frühverrentung von Wolf halte ich aber für verfrüht! Vielleicht würde Deinem Mann so ein klassischer Alltag mit Aufstehen und Arbeitengehen sogar helfen? Aber um das beurteilen zu können, sind wir doch zu weit weg. Wie siehst Du das denn? Einstieg mit dem Hamburger Modell war ja ohnehin angedacht, oder?


>> And the day came when the risk to remain tight in a bud was more painful than the risk it took to blossom <<
Anais Nin
zuletzt bearbeitet 08.11.2016 15:05 | nach oben springen

#307

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 13.11.2016 12:23
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo zusammen,
sooo letzter Urlaubstag. Liegen gerade am Strand.
Leider geht es meinem Mann auch weiterhin schlecht. Die Morgende sind eine Katastrophe, auch nach 12(!) Schlaf meint er, er hat zu wenig geschlafen. Ab Nachmittags wird es dann etwas besser....
Morgen werden wir um 8h abgeholt, da graut es ihm jetzt schon vor.

Ich kann mich erinnern, dass es beim letzten Mal auch so war. Irgendwie ist das keine richtige Depression, er liest viel, geht spazieren usw. Es wurde erst besser, als er das Zyprexa gegen Perphenazin gewechselt hat. Nur sagen uns die Ärzte, dass er das Zyprexa weiter nehmen soll. Aber das ist doch kein Leben....
Am 21.11. hat er einen Termin bei seiner Ärztin, da gehe ich mal mit. Ich bin sooo verzweifelt!
Und er noch mehr!

LG
saartje


nach oben springen

#308

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 13.11.2016 13:32
von escargot | 3.566 Beiträge | 12612 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds escargot
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Liebe Saartje,

schön von Dir zu lesen! Schade, dass es euch trotz Urlaub nicht so gut geht!
Ich glaube allerdings auch, dass das Zyprexa sein Übriges tut! :(
Merke selbst, wie es mich lahmlegt (was wohl teilweise ja auch Ziel dieser Med ist!). Dennoch.... schön ist anders!

Könnt ihr heute vielleicht schon früher schlafen gehen, damit es morgen früh besser klappt? Aber ihr geht ohnehin früh.... oder?
Vielleicht sollte er echt das Med wechseln? Wenn es einmal geholfen hat, tut es das vielleicht auch ein zweites Mal?

Das mit der Verzweiflung klingt gar nicht gut! Hatte gehofft der Urlaub bringt etwas Entspannung und Ruhe rein! Schade!
Bis 21.11. ist ja noch ein Stück hin. Vielleicht sollte er einen früheren Termin forcieren oder zumindest mal mit jemanden telefonieren, falls da die Möglichkeit besteht?

Alles Liebe für euch liebe Saartje! Ich drück Dich mal aus weiter Ferne!
escargot


>> And the day came when the risk to remain tight in a bud was more painful than the risk it took to blossom <<
Anais Nin
nach oben springen

#309

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 13.11.2016 13:40
von erdbeere | 4.977 Beiträge | 16243 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds erdbeere
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

tut mir auch leid für euch saartje,dass euer urlaub nicht so schön war und keine entspannung in die situation gebracht hat...
hatte es euch auch sehr gewünscht...

liebe grüße
erdbeere


Du bist der Mensch, der mich zum Lachen bringt
und der, der mit mir weint
auch manchmal knallhart ehrlich ist
es aber niemals böse meint
du bist der Mensch der mir verzeiht
und keinen einzigen Tag mit mir bereut
und sich immer mit mir freut

(Jonathan Zelter "Ein Teil von meinem Herzen")
nach oben springen

#310

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 14.11.2016 14:41
von escargot | 3.566 Beiträge | 12612 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds escargot
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Liebe Saartje,

hoffe es hat alles gut geklappt und ihr hattet/habt eine gute Rückreise ohne zusätzlichen Stress? Abholung vom Hotel ist ja schonmal eine nette Annehmlichkeit - auch morgens um 8 Uhr! :)

Wo bekommst Du die Schüsslersalze her? Ganz normal aus der Apotheke oder aus dem Internetversandhandel?

Liebe Grüße
escargot


>> And the day came when the risk to remain tight in a bud was more painful than the risk it took to blossom <<
Anais Nin
nach oben springen

#311

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 15.11.2016 11:30
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Liebe escargot,

vielen Dank für deine Worte.
Ja, es hat alles gut geklappt....meinem Mann ging es recht gut.
Komischerweise geht es ihm besser, wenn er beschäftigt ist.

Heute morgen war es dann wieder eine Katastrophe. Er hat Angst vorm Tag und dem allein sein. Echt Mist.
Das Problem ist, dass ich genau weiss, wie er sich fühlt. Und das macht es mir schwer, mich abzugrenzen.

Zum Glück schläft er gut. Ich hoffe, dass sich alles wieder beruhigt...

Liebe Grüße
saartje


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#312

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 16.11.2016 11:19
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mein armer Mann....
Im Moment ist es morgens immer ganz schlimm.
Er hat Angst vorm allein sein und vorm Tag.
Tut mir schrecklich leid... weiss ja, wie das ist. Aber ich weiss eben auch, dass er da "alleine" durch muss.
Hört sich fies an. Und fühlt sich fies an.

LG
saartje


1 Mitglied findet das Top!
nach oben springen

#313

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 16.11.2016 16:19
von Quietschi | 930 Beiträge | 1901 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Quietschi
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Liebe saartje.
Dass hört sich nicht fies an, dass er da alleine durch muss. Das klingt eher nach Einsicht. Durch manche Dinge im Leben muss man eben alleine durch. Hilft ja nix. Ich finde du brauchst da kein schlechtes Gewissen zu haben. Das einzige, was du tun kannst ist für ihn da zu sein.
Und das, denke ich, tust du sicher.
Liebe Grüße,
Quietschi


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#314

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 17.11.2016 12:04
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Liebe Quietschi,

danke für deine Worte.
Ja, ich bin natürlich für meinen Mann da!

Habe das Gefühl, es wird immer schlimmer. Erkenne ihn kaum wieder
Er ist so still...

LG
saartje


nach oben springen

#315

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 17.11.2016 14:26
von Wolf_minus | 661 Beiträge | 2454 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf_minus
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hab dir eine PM geschickt, liebe Saartje


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Angst vor Rückfall
Erstellt im Forum Allgemeines von conny
4 18.03.2018 16:06goto
von seppi • Zugriffe: 341
Gut wirksames Medikament gegen Angst?
Erstellt im Forum Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa von Alice
17 19.01.2018 18:07goto
von Alice • Zugriffe: 849
Psychose und Angst
Erstellt im Forum Symptome von VHS
36 25.03.2018 09:58goto
von erdbeere • Zugriffe: 1966
Wege aus der Spirale aus Angst und Selbstzweifeln
Erstellt im Forum Therapie und Selbsthilfe von Blackster1483
22 12.12.2017 10:16goto
von Ugo • Zugriffe: 1700
Soziale Ängste
Erstellt im Forum Symptome von Angel
6 25.09.2014 17:09goto
von Gandalf • Zugriffe: 406
Unbegründete Ängste
Erstellt im Forum Allgemeines von Zumti
6 16.01.2014 11:07goto
von Zumti • Zugriffe: 378
Bei einer Psychose wird die Angst negiert oder zur Realität sprich Wahn
Erstellt im Forum Allgemeines von Schlappi
8 05.04.2015 13:48goto
von LuckyLive • Zugriffe: 1555
Google Translator

Besucher
10 Mitglieder und 35 Gäste sind Online:
Blumenduft, Auster, Summer, Serendipity, suffered, windlicht, Henri, Hirnsehprogramm, WHOAMI, erdbeere

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Blutsverwandt
Besucherzähler
Heute waren 2314 Gäste und 75 Mitglieder, gestern 1977 Gäste und 67 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3325 Themen und 56442 Beiträge.

Heute waren 75 Mitglieder Online:
2009er, Agi007, Auster, BamBam, Blumenduft, Blutsverwandt, check, DaSchizoo, DiBaDu, ecki, Eleonore, erdbeere, escargot, Felinor, Feuerlilie, Freia, frog91, Fränzchen, gerhard, Henri, Himbeere, Hirnsehprogramm, Hopefulx3, horst364, Hotte, Jela, Jenie, Jenny, Joan, kati1201, Kindkind, Kogi87, lathyrus_odoratus, liis, Lotos, lucky, lutreola, Maja, Manuela, Melisse, Mi Ri, Molly, neo, Oceana, PapaRa113, Rebus, Rocharif, rose, Sartorius77, schauhin, Schlendrian, Schnitzelchen, Schweigsam, sensitive, Serendipity, shithappens, Sirod, SkyOfHope, sommer, Ste und Humpel, Steffie, Still, suffered, Summer, Teebeutel, Tintenklecks, Ugo, WHOAMI, windlicht, Wolf_minus, Woody, xander, xrth, Yogie, Yvyyy
Besucherrekord: 150 Benutzer (17.05.2014 08:28).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen