Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende


#286

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 22.10.2016 17:23
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Problem ist natürlich auch das Aufstehen selber, aber schlimmer ist, dass es ihm dann nicht gut geht. Er hat innere Unruhe und irgendwie eine Angst vorm Tag. Er beschreibt das mit einem mulmigen Gefühl. Heute arbeite ich ja und bin dann noch auf einem Geburtstag bei einer Freundin eingeladen (ohne Partner) und das findet er nicht so toll, weil er den ganzen Tag und den Abend alleine ist. So kenne ich ihn gar nicht....
Heute morgen war er in der Sauna und war noch mit Freunden Kaffee trinken, danach haben wir telefoniert und da meinte er, dass er ein mulmiges Gefühl hat, wenn er an den Nachmittag denkt. Er hat auch immer das Gefühl was machen zu MÜSSEN.

Und ich fühle mich hilflos...


nach oben springen

#287

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 22.10.2016 17:41
von escargot | 4.287 Beiträge | 17883 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds escargot
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das mit dem IRGENDWAS machen kenne ich auch....
mittlerweile kann es aber auch ein heißes Bad oder ein schönes Buch sein. Lenkt halt vom (unkonstruktiv) Denken ab!

Hab Vertrauen,liebe Saartje!


>> And the day came when the risk to remain tight in a bud was more painful than the risk it took to blossom <<
Anais Nin
nach oben springen

#288

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 22.10.2016 17:47
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe gerade nochmal mit ihm telefoniert. Ihm geht's nicht so gut. Voll blöd.
Er hat sich eben noch was hingelegt und meinte das Aufwachen war Horror. Richtig starke Angst hat er.


nach oben springen

#289

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 22.10.2016 17:49
von escargot | 4.287 Beiträge | 17883 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds escargot
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hat er noch ein Bedarfsmed? Tavor, saartje? Gehst Du trotzdem zur Party der Freundin?


>> And the day came when the risk to remain tight in a bud was more painful than the risk it took to blossom <<
Anais Nin
zuletzt bearbeitet 22.10.2016 17:50 | nach oben springen

#290

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 22.10.2016 17:52
von Molly | 3.339 Beiträge | 16524 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Molly
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Saartje!

Ich habe im Augenblick auch schon morgens Ängste. Dabei weiß ich nicht mal, vor was ich genau Angst habe. Es ist einfach schon beim Aufwachen ein total schlechtes Gefühl. Ich weiß nicht aber vielleicht spielt da die Angst vor Überforderung allein schon durch den Alltag mit rein.


LG,
Molly

Mein Wahlspruch: Halte niemals mit einer Hand die Vergangenheit fest, denn du brauchst beide Hände für die Zukunft!
nach oben springen

#291

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 22.10.2016 18:09
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja er kann noch Atosil nehmen, escargot. Wollte er bisher nicht. Ist aber vielleicht mal ein Überlegung wert. Danke für den Tipp.

Genau, Molly, so geht es ihm auch. Und mir damals auch. Ich weiss wir schrecklich das ist. Bei mir war es so, dass die Realität mich quasi überfallen hat beim Aufwachen. Stimmt, der Alltag hat mich damals auch schon überfordert.
Aber gerade weil ich weiss, wie das ist, tut es mir doppelt leid...


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#292

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 22.10.2016 18:12
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich möchte eigentlich schon zum Geburtstag gehen. Muss mal was für mich machen.
Sonst kommen meine Ängste wieder....

Habe allerdings schon seit gestern Kopfschmerzen...


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#293

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 26.10.2016 10:48
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Soo da bin ich mal wieder...

Am Samstag bin ich dann zu dem Geburtstag gegangen, bin aber nur bis 22:00h geblieben. Ich hatte richtig heftige Kopfschmerzen.
Sonntag waren wir bei der Familie zum Kindergeburtstag eingeladen, das war schön. Mein Mann hat viel mit den Kindern gespielt und getobt.
Hat ihm, glaube ich, gut getan.

Am Montag hat er dann mit dem Arzt in der TK abgesprochen, dass er die letzten verbleibenden Tage nach dem Mittagessen nach Hause geht. Belastungserprobung...das klappt so la la.

Gestern ging es ihm gar nicht gut. Er hatte sehr starke innere Unruhe. Wir waren noch bei Freunden zum Essen eingeladen, sind aber nicht lange geblieben. Er musste gestern eine Atosil als Bedarf nehmen.

Und da liegt auch schon das Problem. Ich selber nehme ja auch Opipramol zur Beruhigung, kann es aber bei meinem Mann schwer akzeptieren. Ist für mich ein Zeichen von Rückschritt - ich weiss bescheuert.
Zudem kommt, dass mein Mann im Moment sehr auf mich fixiert ist. Er wartet nur darauf, dass ich nach Hause komme, ist froh, wenn ich nächste Woche Urlaub habe und will alles mit mir zusammen machen.
So bin ich aber nicht. Und so haben wir auch nie gelebt. Ich weiss, dass das echt ein Problem von mir ist (mein Bruder und meine Mutter haben das auch). Das Schlimme ist, dass ich mich dafür fertig mache.
Von meiner Kollegin der Mann ist richtig schwer krank ( Dialyse) und ihr wird es nie zu viel. Sie ist IMMER mit ihrem Mann zusammen.
Also vergleiche ich mich immer wieder mit ihr oder anderen Leuten...und verliere natürlich bei dem Vergleich.

Heute ist auch noch die TK zu Ende und mein Mann hat seit Mai in einer festen Struktur von Klinik und TK gelebt. Mein Befürchtung ist, dass es jetzt nochmal schlimmer wird - bei mir war es so.

Und was auch noch so schlimm ist, dass ich immer und immer und immer frage, wie es ihm geht, was er fühlt, warum er so fühlt, ob es schlimmer ist als gestern, morgen, heute ??!?!? usw, usw.......

Also wieder mal ganz viele Sorgen und Fragen....

LG
saartje


nach oben springen

#294

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 26.10.2016 13:24
von escargot | 4.287 Beiträge | 17883 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds escargot
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Och Saartje ich wünsche Die wirklich ein bisschen mehr Gelassenheit und laissez-faire...! Leider weiß ich Dir da auch gerade keinen tollen Tipp! Finde es aber löblich und toll, dass Du SA was für Dich gemacht hast und bei dem Freundinnengeburtstag warst! :)

Einen lieben Drücker und ein Power-Paket!
escargot


>> And the day came when the risk to remain tight in a bud was more painful than the risk it took to blossom <<
Anais Nin
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#295

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 26.10.2016 17:51
von suffered | 841 Beiträge | 1769 Punkte
avatar_m
X

Auszeichnungen


des Mitglieds suffered
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Man sollte von sich nie auf andere schliessen.

Wahrscheinlich tut es ihm gut wenn er nicht mehr in der TK und Psychi ist, so war es jedenfalls bei mir, ich hasse nichts mehr als in der Psychiatrie sein zu müssen.


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#296

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 26.10.2016 18:00
von Wolf (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Saarje,

wenn man etwas so Schlimmes wie dein Mann durchgemacht hat, kann sein, dass er etwas klammert. Ich denke, das müsste sich auch irgendwann wieder bessern, wenn er das alles verdaut hat. Laß ihm noch etwas Zeit, wenn du kannst. Er muß ja erstmal wieder in der Lage sein, darüber zu sprechen. Ich denke, das ist noch nicht soweit.

Herzlichen Gruß vom Wolf


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#297

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 26.10.2016 18:03
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ihr habt ja Recht....
Bin wirklich immer sehr ungeduldig.

Danke für eure Hilfe!!!

LG
saartje


nach oben springen

#298

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 26.10.2016 20:05
von Wolf (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolf
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke dir Saartje,

das Leben ist eben immer eines der schwersten :-)


nach oben springen

#299

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 02.11.2016 08:13
von saartje | 358 Beiträge | 762 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds saartje
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo zusammen,
gleich geht es in Urlaub und mir geht es gar nicht gut. Es fällt mir immer schwer meine gewohnte Umgebung zu verlassen.
Und diesmal kommt hinzu, dass es meinem Mann ja auch nicht so gut geht. Das ist gerade alles etwas viel.
Könnte gerade nur heulen, habe ich aber gestern schon genug getan....
LG
saartje


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#300

RE: Angst vor Rückfall

in Treffpunkt für Angehörige 02.11.2016 09:12
von escargot | 4.287 Beiträge | 17883 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds escargot
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Liebe Saartje, schönen Urlaub! Vielleicht hilft euch die "Luftveränderung" auch... think positive! :)

Gestern war bei mir auch Heultag! Liegt vielleicht auch am ollen November?

Liebe Grüße
escargot


>> And the day came when the risk to remain tight in a bud was more painful than the risk it took to blossom <<
Anais Nin
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Angst vor Rückfall
Erstellt im Forum Allgemeines von conny
4 18.03.2018 16:06goto
von seppi • Zugriffe: 414
Gut wirksames Medikament gegen Angst?
Erstellt im Forum Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa von Alice
17 19.01.2018 18:07goto
von Alice • Zugriffe: 1587
Psychose und Angst
Erstellt im Forum Symptome von VHS
36 25.03.2018 09:58goto
von erdbeere • Zugriffe: 3027
Wege aus der Spirale aus Angst und Selbstzweifeln
Erstellt im Forum Therapie und Selbsthilfe von Blackster1483
22 12.12.2017 10:16goto
von Ugo • Zugriffe: 2127
Soziale Ängste
Erstellt im Forum Symptome von Angel
6 25.09.2014 17:09goto
von Gandalf • Zugriffe: 438
Unbegründete Ängste
Erstellt im Forum Allgemeines von Zumti
6 16.01.2014 11:07goto
von Zumti • Zugriffe: 423
Bei einer Psychose wird die Angst negiert oder zur Realität sprich Wahn
Erstellt im Forum Allgemeines von Schlappi
8 05.04.2015 13:48goto
von LuckyLive • Zugriffe: 1679
Google Translator

Besucher
10 Mitglieder und 29 Gäste sind Online:
Auster, Freia, Schlendrian, erdbeere, Sartorius77, Lisa214, escargot, gargel, Saphira Edelstein, DaSchizoo

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nikami
Besucherzähler
Heute waren 1113 Gäste und 52 Mitglieder, gestern 1771 Gäste und 71 Mitglieder online.


Xobor Ein eigenes Forum erstellen