Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

#1

Am Boden

in Treffpunkt für Angehörige 08.02.2016 11:48
von Schneepferdchen (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schneepferdchen
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich liege bereits am Boden und meine Freundin tritt permanent nach.


nach oben springen

#2

RE: Am Boden

in Treffpunkt für Angehörige 08.02.2016 13:08
von Schneepferdchen (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schneepferdchen
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich werde heute wieder in einer Beratungsstelle anrufen. So geht es nicht weiter.

LG
Schnee


nach oben springen

#3

RE: Am Boden

in Treffpunkt für Angehörige 08.02.2016 16:49
von Quietschi | 930 Beiträge | 1901 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Quietschi
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Oh, das hört sich nicht gut an, Schnee. Wenn einer am Boden liegt sollte sich das Gegenüber zurück halten. Schade, dass du von deiner Freundin keinen Rückhalt erfährst. Das tut mir leid für dich. Aber es kommen auch wieder bessere Tage.
Liebe Grüße,
Quietschi


nach oben springen

#4

RE: Am Boden

in Treffpunkt für Angehörige 08.02.2016 16:59
von Schneepferdchen (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schneepferdchen
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich erwarte von meiner Freundin keinen Rückhalt. Den braucht sie wohl gerade selber und den kann ich ihr im Moment auch nicht wirklich geben. Ich habe alles mir mögliche versucht und denke mittlerweile, daß ich mehr zurücktreten muß. Vielleicht setze ich sie zu sehr unter Druck, was absolut nicht meine Absicht ist.

Lg
Schnee


nach oben springen

#5

RE: Am Boden

in Treffpunkt für Angehörige 08.02.2016 17:04
von Schneepferdchen (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schneepferdchen
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Leider habe ich es heute nicht mehr geschafft in der Beratung anzurufen. Ich mache das morgen. Ich glaube, ich habe auch noch eine bessere im Ärmel als die vorherige.

Lg
Schnee


nach oben springen

#6

RE: Am Boden

in Treffpunkt für Angehörige 08.02.2016 17:10
von Quietschi | 930 Beiträge | 1901 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Quietschi
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja, manchmal muss man sich auch lieber zurück nehmen, wenn alles einem zu viel wird. Du machst das schon richtig. Guck erst mal, dass es dir selber wieder besser geht.


nach oben springen

#7

RE: Am Boden

in Treffpunkt für Angehörige 09.02.2016 22:59
von Schneepferdchen (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schneepferdchen
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es sind jetzt ein paar gute Möglichkeiten Unterstützung zu bekommen auf dem Weg. Ich habe dabei ein gutes Gefühl, auch wenn es jetzt noch etwas dauern kann bis was konkret wird. Aber ich weiß es nicht. In der Zwischenzeit werde ich nach meinen Möglichkeiten Kräfte sammeln.
Ich bin froh, dass ich durch die Reha die Chance bekomme, wieder fit zu werden. Bin sehr gespannt, wie es weitergeht.

Ich wünsche allen ganz viel Entspannung. Das haben wir alle wirklich sehr verdient.

Lg
Schnee


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Psychose auch ohne Schizophrenie möglich???
Erstellt im Forum Allgemeines von Blumenduft
22 01.05.2018 23:34goto
von Ugo • Zugriffe: 632
Verzweifelt und hilflos - mein Partner schwer krank - ohne Einsicht
Erstellt im Forum Treffpunkt für Angehörige von Minja
8 14.07.2017 09:50goto
von Maja • Zugriffe: 705
Schizophrenen von Krankheit überzeugen?
Erstellt im Forum Treffpunkt für Angehörige von Heri
10 05.01.2017 17:32goto
von escargot • Zugriffe: 562
Ehemann ohne Krankheitseinsicht - Wahnvorstellung -
Erstellt im Forum Treffpunkt für Angehörige von Mimi
10 03.09.2016 22:53goto
von Hope • Zugriffe: 1469
Irre gesund
Erstellt im Forum Betroffenen-Literatur von Hotte
2 05.12.2014 20:56goto
von Quietschi • Zugriffe: 568
Sophies verrückte Welt
Erstellt im Forum Betroffenen-Literatur von Cellardoor
14 13.12.2013 17:35goto
von Mnut • Zugriffe: 867
Google Translator

Besucher
13 Mitglieder und 30 Gäste sind Online:
lutreola, erdbeere, Teebeutel, Henri, Yvyyy, Ugo, Steffie, Lisa214, Jela, DaveBrave, Rocharif, Freia, Auster

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Naomi34
Besucherzähler
Heute waren 1181 Gäste und 54 Mitglieder, gestern 2297 Gäste und 68 Mitglieder online.


Xobor Ein eigenes Forum erstellen