Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende


#16

RE: Umgang mit psychotischem (Ex)Partner mit fremdgefährdeten Verhalten

in Treffpunkt für Angehörige 07.12.2015 23:08
von Schneepferdchen (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schneepferdchen
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das tut mir leid, aber scheinbar kannst Du nicht mehr viel tun im Moment. Ich drück Dich.


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#17

RE: Umgang mit psychotischem (Ex)Partner mit fremdgefährdeten Verhalten

in Treffpunkt für Angehörige 08.12.2015 06:36
von Hotte | 1.639 Beiträge | 4808 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hotte
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Dina, Du bist für Dich und Dein Kind verantwortlich!
Nicht für den Gesundheitszustand dieses Mannes. Das ist seine eigene Entscheidung, ob er Hilfe annimmt oder nicht. Das ist schwer bei verzerrter Wahrnehmung, aber nicht unmöglich.


---
Wenn das Leben Dir Zitronen gibt, mach Limonade draus! (G. Sielaff)
Mein Blog: https://ingo-schreibt-anders.blog
Ich schreibe auch in der http://www.schreibkommune.de/. Dort findet ihr Geschichten und Artikel mit Themen rund ums Schreiben.
1 Mitglied findet das Top!
nach oben springen

#18

RE: Umgang mit psychotischem (Ex)Partner mit fremdgefährdeten Verhalten

in Treffpunkt für Angehörige 05.02.2017 10:29
von Solar | 32 Beiträge | 102 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Solar
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Liebe Dina,

ich lese mich gerade als Angehörige in ähnlicher Situation durch Themen.
Was Du beschreibst kenne ich und auch Deine Gedanken sind mir vertraut.
Die Hilflosigkeit, Verzweiflung, das sich schützen wollen/müssen und gleichzeitig
Mitgefühl und Sorge.
Es ist ja schon eine Weile her, dass Du geschrieben hast.
Trotzdem würde mich interessieren, wie es Dir/Euch heute geht.

Liebe Grüße
Solar



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
*Trigger* Besessenheitspsychose mit Willenskampf
Erstellt im Forum Symptome von Hirnsehprogramm
166 15.10.2018 22:59goto
von Hirnsehprogramm • Zugriffe: 5273
Paranoide Schizophrenie und häusliche Gewalt
Erstellt im Forum Treffpunkt für Angehörige von laguna
19 06.07.2017 22:28goto
von Molly • Zugriffe: 1683
Welches Verhalten muss man entschuldigen?
Erstellt im Forum Treffpunkt für Angehörige von IKWIW_71
3 17.05.2017 19:55goto
von Himbeere • Zugriffe: 459
Umgang mit Paranoia
Erstellt im Forum Therapie und Selbsthilfe von Ugo
15 14.10.2016 07:02goto
von servus15 • Zugriffe: 1542
Überfordert mit psychotischem Ex-Partner
Erstellt im Forum Treffpunkt für Angehörige von Hope
26 05.02.2017 13:58goto
von Hope • Zugriffe: 1667
(Ex-)Freundin - neuer Psychose-Schub?
Erstellt im Forum Treffpunkt für Angehörige von Janosch
5 27.08.2015 17:37goto
von whity • Zugriffe: 1314
Bin ich bereits wieder in einer akuten psychotischen Phase?
Erstellt im Forum Allgemeines von Hornetchen
11 14.08.2014 10:38goto
von Jasper • Zugriffe: 645
Google Translator

Besucher
10 Mitglieder und 36 Gäste sind Online:
2009er, Rocharif, Melisse, Schlendrian, Eleonore, Schnitzelchen, Serendipity, frog91, erdbeere, DaSchizoo

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nikami
Besucherzähler
Heute waren 1423 Gäste und 57 Mitglieder, gestern 2019 Gäste und 67 Mitglieder online.


Xobor Ein eigenes Forum erstellen