Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

#1

Eifersuchtswahn Mutter - was tun?

in Treffpunkt für Angehörige 08.10.2015 14:23
von Tine (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Tine
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo

Im Moment weiß ich echt nicht weiter und hoffe das ich hier ein paar tips oder
Hilfe bekomme.

Ich glaube es fing vor ein paar Jahren an. Da war meine
Mutter schon eifersüchtig auf andere Frauen wegen meinen Vater.

Ich habe dieses nicht gemerkt, da ich auch nicht mehr zuhause wohne.
Ich habe dieses dann Jetzt erst erfahren, was überhaupt los ist.

Vor ein paar Wochen wurde ich von meiner Mutter immer wieder angesprochen bezüglich Handy Festnetz und PC fragen.
Alles bezüglich Anrufe verfolgen gps usw.
Fotos die verschwunden waren, das Datum bei den Fotos nicht passte.
Alles natürlich bezüglich meines Vaters.
Ich habe daraufhin meinem Vater diese Kontrolle erzählt und er sagte das wäre
Schon länger und man solle sie lassen.

Jetzt ging es an dass sie mir nicht mehr glaubt bzw
Das ich mit meinem Vater unter einer Decke stecke. Ihm eine zweites Handy besorgt hätte.
Jetzt fährt sie in Elektronik laden und lässt es sich da
Erklären. Mehrere 100 km weit.

Sie verfolgt jede Telefonate sperrt sogar das Festnetz damit mein
Vater nicht raus telefonieren kann.

Sie behauptet jetzt meine Vater hätte was mit einer Frau die 30 Jahre jünger ist, ein Kind von ihm
Hat und er fährt da immer hin. Das ist unmöglich da es 500 km bis
Dahin sind.

Zur Beruhigung fährt er immer mit ihr in die Spielothek, da sie da wahrscheinlich
dann ruhig ist.

Mittlerweile habe ich keinen Kontakt mehr zu meiner Mutter,
Mein Vater benimmt sich wie ausgewechselt.
Er ignoriert mich strickt, obwohl wir immer ein sehr gutes Verhältnis
hatten.

Es macht mich schon sehr traurig und hoffe dass mir jemand
Einen Rat geben kann.


nach oben springen

#2

RE: Eifersuchtswahn Mutter - was tun?

in Treffpunkt für Angehörige 31.01.2016 15:20
von Quietschi | 930 Beiträge | 1901 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Quietschi
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Tine.
Das hört sich schlimm an. Es ist zwar schon einige Zeit her, dass du den Beitrag geschrieben hast, aber da dir keiner geantwortet hat, tue ich dies nun. Hast du mal überlegt dich nochmals mit deinem Vater - zwecks einer Aussprache - zu treffen? So kann das mit deiner Mutter ja nicht weiter gehen. Hat sich in der Zwischenzeit denn etwas getan bzw. verändert?
Liebe Grüße,
Quietschi


nach oben springen

#3

RE: Eifersuchtswahn Mutter - was tun?

in Treffpunkt für Angehörige 31.01.2016 17:15
von traumpoesie (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds traumpoesie
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

So lange sie für sich oder andere keine Gefahr darstellt kann man sie nicht zu einer Behandlung zwingen.


nach oben springen

#4

RE: Eifersuchtswahn Mutter - was tun?

in Treffpunkt für Angehörige 11.02.2016 13:34
von Sabinchen33 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sabinchen33
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo tine,

ich an deiner stelle würde auch versuchen mit deinem vater zu sprechen. es gibt sdoch keinen grund mit dir derart umzugehen..
und was meinst du mit "sie gehen dann in die spielhalle weil sie das beruhigt"? das klingt für mich nach einer sehr fragwürdigen methode mit einem solchen problem umzugehen.

ich hoffe die situation hat sich mitlerweile verbessert, vielleicht berichtest du uns ja davon.


nach oben springen


Google Translator

Besucher
5 Mitglieder und 27 Gäste sind Online:
Ugo, check, WHOAMI, Fränzchen, DaSchizoo

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Iel
Besucherzähler
Heute waren 27 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 1824 Gäste und 72 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3195 Themen und 50578 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Agi007, check, Summer, Ugo

Besucherrekord: 150 Benutzer (17.05.2014 08:28).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen