Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

#1

Lieblingsfilme mit Psychosen

in Schizophrenie in den Medien 17.04.2015 10:13
von gedankenpalast | 7 Beiträge | 8 Punkte
avatar_m
X

Auszeichnungen


des Mitglieds gedankenpalast
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

1. Berlin Calling - DJ ( Paul Kalkbrenner) wird psychotisch und erlebt allerlei Partys und verrücktes
2. Das weisse Rauschen - Cooler Film in dem die Psychose von einem jungen Erwachsenen gespielt wird, der das Meeresrauschen als heilsam empfindet. Auch mit vielen Irrungen und Wirrungen
3. Beatiful Mind - Genie und Wahnsinn - Film über den genialen Mathematiker John Nash, der die Spieltheorie erfand. Allerdings ist die Darstellung der Psychatrie dort noch mit Mitteln der 50er Jahre geschildert


Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
nach oben springen

#2

RE: Lieblingsfilme mit Psychosen

in Schizophrenie in den Medien 17.04.2015 14:37
von Isabell (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Isabell
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hi Gedankenplast,

schade, dass dir bislang niemand geantwortet hat

Berlin Calling kenne ich noch nicht, vielleicht kaufe ich mir den Film mal.

LG,
Isa


nach oben springen

#3

RE: Lieblingsfilme mit Psychosen

in Schizophrenie in den Medien 17.04.2015 16:52
von Hurley (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hurley
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Beatiful Mind hat m. M. nach nicht viel mit der Erkrankung zu tun. Einfach zu Hollywood der Film und fernab jeglicher Realität.

Berlin Calling und Das weiße Rauschen hingegen fand ich beide grandios.

Ich hab neulich endlich mal Ich habe dir nie einen Rosengarten versprochen geschaut. Von den Zuständen der damaligen Psychiatrie sind wir zum Glück mittlerweile weit entfernt. Die Aussage mit dem Rosengarten und was dahinter steckt ist ganz interessant. Empfehlen würd ich den Film aber nicht.


zuletzt bearbeitet 17.04.2015 16:54 | nach oben springen

#4

RE: Lieblingsfilme mit Psychosen

in Schizophrenie in den Medien 17.04.2015 17:10
von Aqua (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Aqua
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Black Swan.

Ich fand den Film ehrlich gesagt vorhersehbar. Ich finde viele Filme vorhersehbar! Ich schreibe, ich glaube, es liegt daran.

Ich fand den Film auch bildgewaltig. Ich mag bildgewaltige Filme. Aber der hat ein wenig genervt, obwohl ich auch Tanz liebe und Natalie Portman fulminant finde; er war - für mich - einfach zu vorhersehbar.

Hatte mich mal sehr auf den Film gefreut, die Bilder sahen toll aus, dann der Tanz ... und Nat Portman ... und dann war er aber ganz schön zum Gähnen für mich.

Witzig: Ich würde ihn vielleicht noch einmal schauen. Er war auch cool! Das ist ein cooler Film, glaube ich ...


zuletzt bearbeitet 17.04.2015 17:12 | nach oben springen

#5

RE: Lieblingsfilme mit Psychosen

in Schizophrenie in den Medien 23.04.2015 00:15
von gerhard | 188 Beiträge | 523 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds gerhard
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

http://www.summemeinerteile.de/trailer.html

"Die Summe meiner einzelnen Teile" - Hans Weingartner ("Das weiße Rauschen" auch von ihm)

Der Film lief vor cirka einem Jahr auf ZDF. Hab ihn zufällig gesehen und fand ihn sehr ergreifend und authentisch dargestellt. Viele Szenen erinnerten mich an meine eigenen akuten Phasen und der Zeit danach. "Das weiße Rauschen" und "Beautiful Mind" finde ich hingegen nicht so gut.


nach oben springen

#6

RE: Lieblingsfilme mit Psychosen

in Schizophrenie in den Medien 25.04.2015 23:06
von Molly | 2.590 Beiträge | 11785 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Molly
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mein Lieblingsfilm zu diesem Thema ist "The Sixth Sense". Ich habe ihn gerade vorhin im TV gesehen und bin jetzt wieder total fertig, weil ich da immer so furchtbar heulen muss. Die Leidensgeschichte des kleinen Jungen in dem Film beweist etwas, was man in der Realität nie schaffen wird, nämlich dass es diese Dinge wirklich gibt. Natürlich ist das nur Fiction, aber dermaßen genial aufgebaut, dass man total fasziniert ist.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=5leWXFbdzds


Mein Wahlspruch: Halte niemals mit einer Hand die Vergangenheit fest, denn du brauchst beide Hände für die Zukunft!
nach oben springen

#7

RE: Lieblingsfilme mit Psychosen

in Schizophrenie in den Medien 30.04.2015 16:38
von coldmorning (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds coldmorning
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe mir jetzt erst Hirngespinster angesehen. Ich find den Film einfach Klasse gemacht, der kommt der Realität auch sehr nahe und die Schauspielerischen Leistungen sind auch sehr gut. Man fühlt mit den Charakteren richtig mit und die Krankheitssymptome sind auch recht gut getroffen. Ich hab dir nie einen Rosengarten versprochen ist auch ganz nett. A Beatyful Mind fand ich auch ganz gut gemacht obwohl er an manchen Stellen doch schon sehr übertrieben dargestellt wurde.


nach oben springen

#8

RE: Lieblingsfilme mit Psychosen

in Schizophrenie in den Medien 30.04.2015 21:52
von liebeslied (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds liebeslied
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

1. 23 - Nichts ist so, wie es scheint

2. The Voices
(Habe den Film neulich erst gesehen und eigentlich ist er auch ein einziges großes Klischee: Es geht um einen an Schizophrenie erkrankten Mann, der zum Massenmörder wird. Es ist aber immerhin eine Komödie und die Art, wie die Krankheit sonst dargestellt wird, ist realistischer, als es bei den meisten solcher Filme der Fall ist. Inklusive sprechendem Kater.)

3. Lars and the Real Girl

4. The Soloist

5. Stranger Than Fiction
(Darin geht es zwar nicht um Psychosen im eigentlichen Sinne, ist aber trotzdem relevant.)


zuletzt bearbeitet 30.04.2015 21:53 | nach oben springen

#9

RE: Lieblingsfilme mit Psychosen

in Schizophrenie in den Medien 09.05.2016 18:45
von Dolchstoß | 174 Beiträge | 274 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Dolchstoß
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Speziell über Psychose nicht unbedingt aber über Psychiatrie und Krankheitsbilder:

Einer Flog übers Kuckucksnest
Who Am I
Der Maschinist
K-Paxx
Shutter Island (Nichts für schwache Nerven)

Am realsten fand ich es immer in "Das weiße Rauschen" dargestellt, vor allem find ich das Ende so traurig und dramatisch.


Streite nie mit Idioten. Idioten ziehen einen auf ihr Niveau und schlagen einen dann durch ihre Erfahrung.
nach oben springen


Google Translator

Besucher
14 Mitglieder und 35 Gäste sind Online:
PapaRa113, Oceana, Maja, Jenie, erdbeere, Teebeutel, rose, DaSchizoo, Freia, Fränzchen, escargot, Eleonore, Mi Ri, Cristina

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Iel
Besucherzähler
Heute waren 856 Gäste und 51 Mitglieder, gestern 1444 Gäste und 57 Mitglieder online.


Xobor Ein eigenes Forum erstellen