Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

#1

Arzt im FFM Raum, der US-Medikamente verschreibt??

in Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa 18.10.2014 11:21
von Julian89 | 145 Beiträge | 175 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Julian89
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Leute,

ich suche einen Arzt, der Medikamente aus USA verschreibt, die es noch nicht auf den deutschen Markt geschafft haben.

Ich schreibe momentan Briefe an Ärzte bisher ohne Erfolg. Ebenso gucke ich, ob es in meinem Bekanntenkreis jemanden gibt, der Zutritt zu US-Militärbasen hat. Wenn irgendjemand einen Tipp für mich hat, bitte her damit.

Ich hatte schonmal einen Arzt der sowas macht, aber ich brauch jemand im Frankfurter Großraum.


THX



zuletzt bearbeitet 18.10.2014 11:21 | nach oben springen

#2

RE: Arzt im FFM Raum, der US-Medikamente verschreibt??

in Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa 18.10.2014 18:42
von comfortzone | 394 Beiträge | 533 Punkte
avatar_m
X

Auszeichnungen


des Mitglieds comfortzone
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

das stelle ich mir schwierig vor.

habe mal kurz gegooglet:

Einfuhr von Arzneimitteln

Demnach wäre der Weg über Militärbasen einfacher. Wenn man denn einen Soldaten aus dem entsprechenden Land kennt...


nach oben springen

#3

RE: Arzt im FFM Raum, der US-Medikamente verschreibt??

in Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa 18.10.2014 20:28
von Julian89 | 145 Beiträge | 175 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Julian89
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hey, wieso denn? Die sagen, dass man über Apotheken bestellen darf und das man Medikamente für 3 Monate als "Mitbringsel" einführen darf?

Ist doch perfekt!



nach oben springen

#4

RE: Arzt im FFM Raum, der US-Medikamente verschreibt??

in Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa 18.10.2014 20:45
von snuggles (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds snuggles
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Theoretisch dürfen Ärzte Medikamente aus den USA verschreiben, aber wenn sie ein Medikament verordnen, dass in Deutschland (noch) nicht zugelassen ist, dann unterliegen sie besonderen Dokumentationspflichten. Nicht ohne Grund übrigens, denn da stellt sich auch die Frage der Haftung.

Angesichts des besonderen Risikos, das sich für den Arzt ergibt und den zusätzlichen Aufwand, den er aufgrund der Dokumentationspflicht hat, dürfte es nahezu unmöglich sein, so einen Arzt zu finden, erst recht, wenn es um so eine schwere psychische Erkrankung wie die Psychose geht. Da kommst du auch als Privatpatient nicht weiter.

MfG


nach oben springen

#5

RE: Arzt im FFM Raum, der US-Medikamente verschreibt??

in Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa 19.10.2014 08:38
von Julian89 | 145 Beiträge | 175 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Julian89
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe schon einen gefunden, der bereit ist, es zu machen!

Es geht nicht um Psychose, sondern um Depression. Die Psychose ist behandelt!



nach oben springen

#6

RE: Arzt im FFM Raum, der US-Medikamente verschreibt??

in Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa 19.10.2014 08:44
von snuggles (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds snuggles
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

jaja, du kannst ja viel erzählen..


nach oben springen

#7

RE: Arzt im FFM Raum, der US-Medikamente verschreibt??

in Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa 19.10.2014 08:47
von Pusteblume (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pusteblume
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hier kann man seine Medikamente selbst bestellen: (Anm. Moderation Link zu Versandapotheke entfernt) aus den USA
sind viele relevante Medikamente wie Abilify dabei, das Mittel soll gering dosiert auch gegen Depressionen helfen und ist in den USA das meistvertraute und am häufigsten verschriebene Nl.


zuletzt bearbeitet 19.10.2014 11:32 | nach oben springen

#8

RE: Arzt im FFM Raum, der US-Medikamente verschreibt??

in Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa 19.10.2014 09:30
von Julian89 | 145 Beiträge | 175 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Julian89
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von snuggles im Beitrag #6
jaja, du kannst ja viel erzählen..


Was soll das heißen?



nach oben springen

#9

RE: Arzt im FFM Raum, der US-Medikamente verschreibt??

in Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa 19.10.2014 11:02
von Julian89 | 145 Beiträge | 175 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Julian89
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

snuggles ich scheiß auf deine Ferndiagnose!

Du bist nicht mal ein Arzt.

Wenn der Arzt mir schreibt, dass er dazu bereit ist, dann ist das auch so. Der wird schon wissen, welcher Papierkram auf ihn zukommt.



nach oben springen

#10

RE: Arzt im FFM Raum, der US-Medikamente verschreibt??

in Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa 19.10.2014 11:10
von Julian89 | 145 Beiträge | 175 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Julian89
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Du hast keine Ahnung vovon du redest. Ich hatte sogar einen Arzt, der mir ein Antipsychotikum aus USA verschrieben hat.

Also wieso sollte er oder ein anderer dann kein AD verschreiben, dass kein Psychose Risiko beinhaltet??



nach oben springen

#11

RE: Arzt im FFM Raum, der US-Medikamente verschreibt??

in Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa 19.10.2014 11:29
von Hirnsehprogramm | 1.199 Beiträge | 2288 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hirnsehprogramm
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Beruhig dich bitte.

Du solltest schon bei solchen Fragestellungen einen Unterschied machen, erstens wie gut dann das Medikament ist, und zweitens natürlich was das für den Arzt bedeutet.

Ärzte stehen nun mal in einem gewissen rechtlichen Rahmen, verlassen sie ihn, und dann vor allem bei Misserfolgen, riskieren sie so einiges, unter anderem ihre Zulassung!

Ich habe eigentlich noch nie gehört, dass Ärzte in Deutschland einfach so hierzulande nicht übliche Methoden anwenden, ausser es handelt sich um sowas wie Akkupunktur oder dergleichen, das von der Anwendung her schon nebenwirkungsarm und im Grunde nur eine alternative Ergänzung der Behandlung ist. Was man öfters hört, wenn es um "Experimente" geht, sind allerding Teilnahmen an Studien, und hier ist der rechtliche Rahmen auch eindeutig geregelt.

Dein Arzt ist also wahrscheinlich entweder sehr risikofreudig, oder hat dich unterschreiben lassen, dass bei Problemen keine allzu grosse Verantwortung auf ihm liegen darf. Anders kann ich mir deine Geschichten auch nicht sinnvoll erklären. Und bedenke, du bist ein Patient von millionen - überleg man, was das bedeuten könnte, wenn es bei allen Patienten so laufen würde, und auch sehr viel fragwürdigere Methoden "probiert" werden würden. Es würde aus Sicht einiger quasi die Sicherheitsstandards unseres Gesundheitssystems unterlaufen.


nach oben springen

#12

RE: Arzt im FFM Raum, der US-Medikamente verschreibt??

in Apotheke: Von Anafranil bis Zyprexa 19.10.2014 18:15
von Julian89 | 145 Beiträge | 175 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Julian89
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich werde hier nicht mehr darüber posten.

Ich finde das Forum eh nicht so gut.

see ya



nach oben springen


Google Translator

Besucher
4 Mitglieder und 13 Gäste sind Online:
Auster, Tintenklecks, sensitive, Molly

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Naomi34
Besucherzähler
Heute waren 946 Gäste und 60 Mitglieder, gestern 1552 Gäste und 66 Mitglieder online.


Xobor Ein eigenes Forum erstellen