Einloggen
Zurück Vorwärts
Aktualisieren Drucken
Neuer TAB


Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

#1

John Carpenter´s The Ward

in Schizophrenie in den Medien 25.07.2014 19:13
von Isabell (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Isabell
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hi ihrs,

anbei eine aktuelle Filmempfehlung von Horrormeister John Carpenter: The Ward - Die Krankenstation

Psychiatriehorror, geht zwar nicht um Schizophrenie, aber um gespaltene Persönlichkeiten

Zitat
Nachdem sie ein abgelegenes Haus angezündet hat, wird Kristen völlig verstört und ohne jegliche Erinnerung an die Zeit vor dem Brand ins North Bend Hospital eingeliefert. Dort trifft sie in der Psychiatrie auf vier weitere verwirrte Frauen: Sarah, Iris, Emily und Zoey. Die Behandlung durch Dr. Stringer bleibt zunächst bei allen ohne Erfolg: So sieht Kristen nachts den Geist eines toten Mädchens, das eine Patientin nach der anderen tötet. Auch Kristen wird vermehrt von dem toten Mädchen angegriffen, bzw. daran gehindert, die Klinik zu verlassen.

Mit der Zeit findet Kristen heraus, dass vor ihr auch eine Alice in der Klinik lebte. Sie war niemals beliebt bei Sarah, Iris, Emily, Zoey und den anderen Mitbewohnern. Alice wurde deswegen von den anderen getötet und rächt sich nun als Geist bei den Verbliebenen. Schließlich werden alle bis auf Kristen von Alice getötet. Kristen gelingt es zunächst, Alice zu verletzen und zu fliehen. Sie läuft zu Dr. Stringer, um endgültig die Wahrheit über Alice und ihren Tod zu erfahren. Dr. Stringer erklärt ihr daraufhin, dass sie in Wirklichkeit Alice sei: Alice wurde als junges Mädchen entführt und über zwei Monate im Keller des Hauses, das sie später angezündet hat, festgehalten und misshandelt. Sie entwickelte daraufhin eine gespaltene Persönlichkeit (Sarah, Iris, Emily, Zoey, Tammy und Kristen). Diese versuchten dominant zu werden und Alice komplett auszulöschen.

All ihre Erlebnisse waren nur in ihrem Geist, da ihre wahre Persönlichkeit versuchte, die anderen wieder zu verdrängen. Letztlich wird auch Kristen von Alice getötet und Dr. Stringer erklärt einige Tage später Alice und ihren Eltern, dass sie die Klinik bald verlassen könne. Der Film endet mit Alice, die ihr Zimmer ausräumt, aber schließlich von ihrer ehemaligen und immer noch dominanten Persönlichkeit Kristen erneut attackiert wird und somit einen Rückfall erleidet.

Wikipedia

Start: 23.00 Uhr, RTL 2

LG,
Isa


nach oben springen

#2

RE: John Carpenter´s The Ward

in Schizophrenie in den Medien 25.07.2014 20:19
von Snoopyyy | 135 Beiträge | 212 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Snoopyyy
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Puh, typisch Filme.
Das hört sich ja wirklich nicht gerade für jeden hier geeignet an.

Ich finde es auf jeden Fall schön, dass du wieder da bist Isabell.
Ich hatte ja wegs meinem Umgangston dir gegenüber schon ein paar Gewissenskonflikte .


nach oben springen

#3

RE: John Carpenter´s The Ward

in Schizophrenie in den Medien 18.09.2014 21:05
von Quietschi | 930 Beiträge | 1907 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Quietschi
Gold
Gold
Silber
Silber
Bronze
Bronze
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal

Bester User-Support
Bester User-Support
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Goldene Feder
Goldene Feder
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Den MUSS ich unbedingt gucken. Ich mag Carpenters Filme.
Besonders MÄCHTE DES WAHNSINNS!


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gedicht Spieglein
Erstellt im Forum Betroffenen-Literatur von Fränzchen
4 24.01.2018 22:54goto
von Maja • Zugriffe: 456
Was lest ihr gerade?
Erstellt im Forum Freizeit, Lifestyle und Sonstiges von Ugo
254 Gestern 14:11goto
von erdbeere • Zugriffe: 13444
John Nash ist tot
Erstellt im Forum Schizophrenie in den Medien von Hurley
7 27.05.2015 16:30goto
von snuggles • Zugriffe: 506
REHA
Erstellt im Forum Therapie und Selbsthilfe von ecki
3 08.04.2015 23:03goto
von Delphine • Zugriffe: 382
Diagnose: Paranoide Schizophrenie
Erstellt im Forum Allgemeines von Isabell
15 01.12.2014 23:35goto
von comfortzone • Zugriffe: 1240
Gestört, wie unerhört!
Erstellt im Forum Betroffenen-Literatur von Spiegelneuron
0 10.09.2014 23:04goto
von Spiegelneuron • Zugriffe: 252
Farbe bekennen
Erstellt im Forum Allgemeines von Sick Vicious
1 11.02.2014 17:51goto
von Levot • Zugriffe: 202
Poster / John Lennon
Erstellt im Forum Schwarzes Brett von snuggles
0 07.02.2014 20:07goto
von snuggles • Zugriffe: 238
Die Vorboten der Psychose
Erstellt im Forum Allgemeines von Isabell
18 09.02.2014 15:10goto
von Hope • Zugriffe: 1412
Google Translator

Besucher
7 Mitglieder und 36 Gäste sind Online:
Schlendrian, lathyrus_odoratus, PapaRa113, Mi Ri, Schnitzelchen, Auster, Melisse

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Katharina
Besucherzähler
Heute waren 367 Gäste und 35 Mitglieder, gestern 1575 Gäste und 69 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3604 Themen und 68198 Beiträge.

Heute waren 35 Mitglieder Online:
2009er, Agi007, Cellardoor, DaSchizoo, dillidalli, dre@mwalker, Eleonore, escargot, Feuerlilie, Freia, frog91, Hirnsehprogramm, Hotspot, Jela, Kindkind, lathyrus_odoratus, lucky, Maja, marie luise c, Mason, Melisse, Melly71, Mi Ri, Molly, PapaRa113, Schlendrian, Schnitzelchen, Serendipity, Sirod, Sonnenschein, Ste und Humpel, suffered, Summer, Voicestream, WHOAMI
Besucherrekord: 150 Benutzer (17.05.2014 08:28).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen